Alle Artikel in: Haarschmuck

Braut-Schmuck aus Spitze in Gold und Silber

Nach wie vor ist Spitze bei Brautkleidern sehr beliebt und kaum noch wegzudenken. Auch im Bereich Braut-Accessoires setzt sich der Trend durch: Die passionierte Goldschmiedin und Dipl. Schmuck-Designerin Brigitte Adolph fertigt wunderschönen Schmuck in Gold und Silber. Filigrane Schmuckstücke, die wie zarte Spitze wirken. Mit Farbedelsteinen und Perlen kombiniert, werden sie zu Brautschmuck der Spitzen-Klasse. Bei Material, Design und Fertigung setzt die Designerin höchste Qualitätsmaßstäbe an. In ihrem Atelier in Weingarten wird daher mit recyceltem Fair Trade Silber gearbeitet. Auch die Steine für die Kreationen haben Topqualität, stammen aus fairem Handel und werden von Profis perfekt auf Brigittes Stücke zugeschliffen. Brigitte wuchs als Tochter von Goldschmieden auf und lernte das Handwerk schon früh zu schätzen. Nach ihrer Ausbildung zur Goldschmiedin in Pforzheim ist sie quer durch Europa gereist: Vom schwedischen Hofjuwelier Gaudy führte sie ihre Liebe zum Design und ihre Neugier nach Dänemark, zurück nach Pforzheim und später nach Spanien und die Schweiz, um Schmuckdesign zu studieren.  Brigittes Label steht für „Spitzen-mäßigen“ Brautschmuck made in Germany. Ergattern könnt Ihr die hochwertigen Schmuckstücke direkt online bei Brigitte Adolph.

After Wedding Shooting zum 10. Hochzeitstag – wild & romantisch!

Alles Liebe zum 10. Hochzeitstag! Unser heutiges Brautpaar verbindet eine langjährige gemeinsame Geschichte. Ja, die beiden haben sehr jung geheiratet – und genau deswegen zum 10-jährigen mal so richtig aufgefahren. Fürs After-Wedding-Shooting durfte es ein atemberaubendes Brautkleid sein, üppigste Blumen und opulente Dekoration. Die Fotos von Claudia und Abel hat Sarah Postolache in Kronstadt, Rumänien aufgenommen, in wild-romantischer Wald-Atmosphäre. Das Konzept: kräftige Töne und softe Pastellfarben, Akzente in Gold und grüne Trendgewächse in Kombination mit leuchtenden Blüten. An einem besonderen Hochzeitstag nachholen, was bei der eigentlichen Hochzeit irgendwie gefehlt hat: eine Idee, die wir absolut lieben. Wenn das Ganze dann in ausdrucksstarken Bildern festgehalten wird, fühlt sich das sicher mindestens so gut an, als würde man wirklich noch einmal heiraten. Oder sogar besser? Denn: Claudia und Abel hatten ganz viel Zeit für sich! In intimer, märchenhafter, träumerischer Atmosphäre das Eheversprechen erneuern – oder einfach nur einander in die Augen schauen, als sähe man sich zum ersten Mal, und aus tiefstem Herzen „Ich liebe dich“ sagen… Oh. So schön! Der Stil: eine Kombination aus romantisch und wild. Ranunkeln, …

Haarschmuck für Bräute von Kido Design

Das i-Tüpfelchen zum Traumkleid. Der Hingucker zum schlichten Outfit fürs Standesamt. Das Accessoire für die perfekte Brautfrisur: Heute haben wir wunderschönen Haarschmuck von Kido Design für Euch! Inspiriert von Farben, der Natur oder einem Streifzug durch eine Stoffmanufaktur, kreiert Designerin Kirstin Dordan ihre Modelle mit dem Gedanken daran, dass eine glückliche Braut sich damit schmücken und JA sagen wird.

einhochzeitsblog zu Besuch bei Teresa Gaschler Hutdesign in Hamburg

Was sich so alles versteckt in den Hinterhöfen und Obergeschossen der eigenen Stadt. Wie oft ist man schon an dieser Fassade vorbei gelaufen, bis man merkt: dahinter wohnt ganz viel Schönes? Genau so ging es Chris und mir, als wir Teresa Gaschler in ihrem Hut-Design-Atelier in St. Georg besucht haben. Das Haus für Kunst und Handwerk in der Koppel 66 kennt Ihr vielleicht – im Erdgeschoss ist ein gemütliches Café. Aber Ihr müsst die Treppe rauf! Oben wird es richtig spannend.