Briefmarken für Eure Hochzeit

von Astrid
Bezahlte Kooperation, Papeterie
Kommentare 2

Kürzlich sprachen wir hier über das Thema Save-the-Date-Karten und weshalb sie für Eure Hochzeit wichtig sind. So weit, so gut. Ihr bestellt also hübsche Karten, setzt Eure Namen in Schönschrift darunter, steckt die Karten in passende Umschläge – und klebt dann irgendeine Briefmarke darauf.

Autsch! Nee, das passt irgendwie nicht, oder? Ja, klar, es gibt hübsche Briefmarken – aber die meisten passen wahrscheinlich nicht unbedingt zu Euch, zu Eurer Hochzeit und zu Euren Save-the-Date-Karten. Wäre es nicht gut, wenn Papeterie und Briefmarke quasi aus einem Guss wären?

Ihr ahnt es: Das gibt es! Juhu! Und wir haben es für Euch getestet: Die Briefmarke Individuell der Deutschen Post. Eine echte Briefmarke, die Ihr selbst gestalten könnt. Einfach ein Foto aus Eurem Verlobungsshooting oder vielleicht Euer Hochzeitslogo hochladen – fertig. Ihr könnt natürlich auch eins der vorgegebenen Motive zum Thema „Liebe und Hochzeit“ auswählen. Wenn Ihr mögt, gebt Ihr dazu noch einen kurzen Text ein.

Ein paar Klicks, und fertig ist Eure eigene Hochzeits-Briefmarke. Easy! Unsere Bestellung lag schon vier Tage später bei uns im Briefkasten. Wir haben eine marryMAG-Briefmarke kreiert und möchten damit ab jetzt bitte immer unsere Post verzieren. Mindestauflage sind zehn Stück – bei den Briefmarken in Herzform sogar nur vier. Schon ab 8,95 Euro seid Ihr dabei. Der Versand ist kostenfrei!

Postkarten gibt es übrigens auch – falls Ihr noch gar keine Save-the-Date-Karten habt und es Euch ganz einfach machen möchtet. Oder für später, nach der Hochzeit: als Dankeskarten für Eure Gäste. Ein hübsches Hochzeitsfoto auf die Vorderseite, dazu Euer Lieblings-Briefmarkenmotiv – fertig!

Na? Ist das eine Idee für Eure Hochzeitspost? Eure Gäste werden ganz bestimmt große Augen machen…

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit der Deutsche Post entstanden. Die tollen Fotos für die Briefmarken und die Postkarte sind übrigens von Franzi Schädel.

von

Astrid

Astrid Schwenecke liebt es zu schreiben, moderne Hochzeiten und die Cafés in Eimsbüttel. Als Bloggerin und freiberufliche Texterin ist sie immer auf der Suche nach individuellen Fest-Ideen, die sie auf Deinem Hochzeitsblog teilt.



2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.