Hölzerne Hochzeit: der Hochzeitstag als Fest der Liebe

von Astrid
Besondere Hochzeitsgeschichten, Boho-Wedding, Echte Hochzeiten
Kommentare 1

hoelzerne_hochzeit_0014

Nach wie vielen Jahren Ehe feiert man hölzerne Hochzeit? Na, wer muss jetzt googeln? Wartet, wir übernehmen das für Euch. Die Antwort: nach fünf Jahren. Genug Zeit, um den After Wedding Blues zu überwinden, um vielleicht die verspäteten Flitterwochen nachzuholen, sogar genug Zeit, um Kinder in die Welt zu setzen. Kurz: Nach fünf Jahren ist das Brautpaar so richtig im Ehealltag angekommen.

Und jetzt? Party vorbei? Natürlich nicht. Die ersten fünf Jahre Ehe sind doch erst Recht ein Grund zu feiern! Luisa und ihr Mann Andre haben genau das getan und ihren 5. Hochzeitstag von Fotografin Lisa in Bildern festhalten lassen. Lisa formuliert es schön treffend: „Die erste Entscheidung dafür, das Leben miteinander zu teilen, ist oft eine romantische, idealistische Entscheidung. Der Wunsch, diesen Entschluss nach ein paar Jahren Ehe zu bekräftigen und sich erneut für einander zu entscheiden, kann nur aus tiefer Liebe heraus entstehen. Aus dem Wissen heraus, was man aneinander hat.“

hoelzerne_hochzeit_0013hoelzerne_hochzeit_0001 hoelzerne_hochzeit_0002

Zum Jubiläum bekam Luisa von Andre sogar einen richtigen Antrag, in einer einsamen Bar mit Strohdach auf Formentera, direkt am Strand. Dass die beiden das Fest der Liebe erneut feiern wollten, lag auch daran, dass sie damals bei ihrer Hochzeit keinen richtigen Hochzeitsfotografen hatten. Schnell war klar, dass Luisa ihre Freundin Lisa von Fräulein Stern buchen möchte.

Die Hochzeit war liebevoll dekoriert und absolut stressfrei: Emotionen waren wichtiger als die perfekte Deko. Die Trauung zelebrierte eine Freundin, als Rückblende auf die ersten fünf Ehejahre, auf der Dachterrasse von Luisas und Andres Altbauwohnung.

hoelzerne_hochzeit_0003 hoelzerne_hochzeit_0004 hoelzerne_hochzeit_0005 hoelzerne_hochzeit_0006 hoelzerne_hochzeit_0007 hoelzerne_hochzeit_0008

Für das Shooting ließen Luisa und Andre sich jede Menge Zeit. Es war ein ausgelassener und entspannter Tag, der perfekt zu den beiden passte. „Dieser Tag war für uns schöner als unsere erste Hochzeit vor 5 Jahren!“ findet das Brautpaar. Äh, Ehepaar!

hoelzerne_hochzeit_0009 hoelzerne_hochzeit_0010 hoelzerne_hochzeit_0011

Fotografin Lisa erzählt: „Die ehrliche Freude darüber, diesen Tag feiern zu dürfen, sich ihre Liebe nach vielen Hochs und ein paar Tiefs noch einmal zu versprechen – das hat mich sehr berührt. Ich bin dankbar dafür, dabei gewesen zu sein.“

hoelzerne_hochzeit_0012

„Große Hochzeiten sind ein Traum und ich möchte sie nicht missen. Aber manchmal braucht die Liebe nicht viel mehr als das,“ erzählt Lisa. Ein entspannter Tag mit Freunden, um zu feiern, was auch nach fünf Jahren nicht selbstverständlich geworden, sondern unfassbar kostbar ist. Eine wunderschöne Idee.

Fotografin: Fräulein Stern | Haare: Wencke Schuhmann von M & M Hairlocation Make-up: Luisa Sole | „Brautkleid“: Pretaporta | Mütze Bräutigam: Stetson | Blumen: Rankers in Nettetal | Limo: Sechzisch Vierzisch | Brautsandalen: Unisa | Stiefeletten: ZARA | Location: MG Kitchen TV | Freie Treurednerin: Nadine Benecke | Band: Acoustic Delite | Farbige Fackeln: Pyroweb.de

von

Astrid

Astrid Schwenecke liebt es zu schreiben, moderne Hochzeiten und die Cafés in Eimsbüttel. Als Bloggerin und freiberufliche Texterin ist sie immer auf der Suche nach individuellen Fest-Ideen, die sie auf Deinem Hochzeitsblog teilt.



1 Kommentare

  1. Sehr farbenfrohe Bilder! Großes Lob an den Hochzeitsfotografen!!! Mir gefällt der Look der Braut. Es ist eine schöne Idee mit dem kurzen Kleid und dem Blumenkrantz auf dem Kopf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.