Hochzeit auf Mallorca – Unsere Braut 2015 hat geheiratet! Teil 2: Freie Trauung auf der Finca

von Astrid
Echte Hochzeiten, International Weddings, Jessi: Braut 2015
Kommentare 1

Hochzeit_Mallorca_BrautstraussAll of me loves all of you. Love your curves and all your edges, all your perfect imperfections. 

Give your all to me, I’ll give my all to you. You’re my end and my beginning. Even when I lose, I’m winning. 

Cause I give you all of me and you give me all, all of you.

Das ist der Refrain von John Legend’s „All of me“, dem Song, den Jessi für ihren großen Moment ausgewählt hatte. Und wie groß der war! So groß, dass Jessi heute, wenn sie das Lied zufällig im Autoradio hört, kurz rechts ranfahren muss. Bis sie nicht mehr verschwommen sieht.

Hochzeit_Mallorca_Freie_TrauungLangsame Schritte am Arm ihres Vaters über die Wiese zu Marc, der auf seine Braut wartet. Sprachlos, ergriffen, im gleißenden Licht der mallorquinischen Sonne um Fassung ringend. Ein Kuss. Die Musik verklingt, Traurednerin Judith ergreift das Wort. In der Luft liegt der Wunsch, jede Sekunde auf ewig im Gedächtnis zu konservieren und kein Wort, kein Lächeln zu verpassen.

Die gemeinsame Geschichte von Jessi und Marc, vom Kennenlernen bis zum Antrag, bis zu ihrer Hochzeit im Hier und Jetzt. Garniert mit Zitaten von Familie und Freunden, die das Brautpaar beschreiben. Taschentücher werden gereicht. Freudentränen, Gelächter – und immer wieder diese Blicke zwischen Braut und Bräutigam. Das sind wir!

Hochzeit_Mallorca_Braut2Hochzeit_Mallorca_Brautpaar1Hochzeit_Mallorca_Freie_Trauung2Ich hab es versucht, jeden einzelnen Moment abzuspeichern und zu sichern, um ihn später wieder hervorholen und anschauen zu können wie ein kostbares Fotoalbum. Leicht war das nicht, denn ich musste ja eine Rede halten – und war deswegen ganz dezent aufgeregt. Hier kommt ein klitzekleiner Auszug für Euch:

„Jetzt macht bitte Eure Handys aus, mal kurz die Augen zu und atmet sie ganz tief ein, die kostbaren Momente, das unfassbar schöne Gefühl: das hier ist Euer Tag. Ihr seid der Grund, dass all diese gut gekleideten Menschen hier sitzen, der Grund für das Lächeln auf ihren Gesichtern und das Glänzen in ihren Augen. Hier und jetzt, auf dieser Wiese, unter diesem blauen Himmel mit dem Duft der Zitronen- und Olivenbäume in der Nase, erfüllt sich Euer Traum, den Ihr am 23. April 2014 zu träumen begonnen habt.“

(Falls Ihr nicht mehr wisst, was an diesem Datum passiert ist: das.)

Hochzeit_Mallorca_Brautpaar3Hochzeit_Mallorca_TraurednerHochzeit_Mallorca_Ritual3Hochzeit_Mallorca_RitualHach. Und dann: das Ritual, Sand von zwei Lieblingsorten der beiden in ein großes Glasgefäß zu gießen. Untrennbar für immer vereint. Wünsche der Gäste für das Brautpaar, notiert auf kleinen Herzchen als Anhänger für den Olivenbaum. Der Höhepunkt: das Ja-Wort. Der Ringtausch. Ach, was rede ich hier von Höhepunkten. Irgendwie war doch alles ein einziges, riesengroßes Highlight, und die Party am Abend – oh. Das kommt erst im nächsten Post.

Fortsetzung folgt!

Fotocredits
Bilder: Alina Atzler | Brautkleid: Rosa Clará | Anzug Bräutigam: Anton Meyer | Ringe: MARRYING | Traurednerin: Judith Steffen – FREE EVe | Hochzeitslocation: S’Hort de Cas Missèr

von

Astrid

Astrid Schwenecke liebt es zu schreiben, moderne Hochzeiten und die Cafés in Eimsbüttel. Als Bloggerin und freiberufliche Texterin ist sie immer auf der Suche nach individuellen Fest-Ideen, die sie auf Deinem Hochzeitsblog teilt.



1 Kommentare

  1. Jem nick sagt

    München ist der Spezialist für Trauringe in Ihrer Nähe. Wir führen Trauringe, Eheringe, Beisteckringe, Antragsringe, Hochzeitsringe, Brautringe, Verlobungsringe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.