Verlosung zum Bloggeburtstag: Sweet and spicy Hochzeitsgeschenk

von Astrid
(Gast-)Geschenke
Kommentare 26

Der September ist unser Geburtstagsmonat. Der marryMAG-Blog wird fünf Jahre alt – und das feiern wir den ganzen Monat lang mit tollen Verlosungen für Euch! Heute geht es weiter: Zu gewinnen gibt’s drei würzige Boxen für einen spicy Start ins Eheleben.

Das schönste Geburtstagsgeschenk für uns sind übrigens Eure Kommentare. Im ersten Geburtstags-Blogpost hatten wir Euch gefragt: Was liebt Ihr am marryMAG am meisten? Wovon mögt Ihr gern mehr sehen – und gibt es auch etwas, von dem Ihr mittlerweile genug habt?!

Viele von Euch haben schon mitgemacht (Du noch nicht? Na dann aber jetzt! Der Lostopf für alle Gewinnspiele ist noch bis Ende Oktober geöffnet!) und uns ganz zauberhafte Kommentare hinterlassen.

Kim schreibt: „Ich würde am liebsten nochmal heiraten, um vor meinem Mann zu rechtfertigen, dass ich immer noch euer Magazin kaufe.“ Ha! Uns geht es da ähnlich, liebe Kim. Deshalb sind wir Hochzeitsredakteurinnen geworden…

Und Jennifer findet: „Eure Seite ist so inspirativ und ich kann einfach gar nicht genug bekommen.“ Das freut uns sehr, liebe Jenni!

Christine sagt: „Ich versuche, nicht jeden Tag hier vorbeizuschauen, da ich sonst doch immer etwas länger vor dem Laptop hänge. Ich freue mich wie Bolle, wenn ich auf eure Seite komme und ein neuer Eintrag da ist!“ Hach, Christine. Danke! Schön, dass Du da bist.

Nathalie kommentiert: „Was ich besonders schön finde, sind zum Beispiel auch die Tipps für den Bräutigam – das gibt es nicht überall (und sind wir mal ehrlich, meiner ist in Sachen Inspiration nicht soo affin und da kann man ihn doch immer mal wieder auf etwas hinweisen ;-) )“ Jaja, die Männer, die dürfen wir nicht vergessen, stimmt’s?!

Lara schreibt: „Es gibt nichts Besseres, als an einem Sonntagnachmittag auf dem Sofa bei einem Becher Tee zu sitzen und durch Eure Magazine zu stöbern.“ Oh ja, das klingt gut, liebe Lara! Dürfen wir uns dazu setzen?

3 Hochzeits-Gewürzboxen zu gewinnen

Ach, halt. Vorher müssen wir Euch ja noch von der neuen Verlosung erzählen. Zusammen mit Just Spices verlosen wir drei Hochzeits-Gewürzboxen*. Bisschen süß, bisschen scharf – und immer schön würzig: Was wie die perfekte Ehe klingt, gibt’s in dieser romantischen Box. „Die Süßen“ sorgen für das rosa-rote-Brillen-Aroma und „die Scharfen“ heizen dem Perfect Couple so richtig ein. Nicht nur ein schönes und originelles, sondern auch ein wirklich sinnvolles Geschenk für Frischvermählte!

Was ist drin? Tellicherry Pfeffer und Fleur de Sel bilden die Basis, Sweet Love macht Zuckerschnuten noch verführerischer. Der Blüten-Mix erfreut nicht nur Hippie-Bräute, das Turbo Scharf Gewürz heizt richtig ein, und Café de Paris gehört als echtes Allround-Talent in jede Küche.

Also, wir kriegen da sofort Lust, heute Abend was Schönes zu kochen. Egal, ob Du die Box verschenken oder selbst behalten möchtest: Mitmachen ist wie immer ganz easy. Hinterlasse uns hier auf dem Blog einen Kommentar und beantworte uns folgende Fragen: Womit verleihst Du Deiner Hochzeit Deine ganz persönliche (Würz-)Note? Was muss unbedingt sein, weil es zu Dir gehört und perfekt zu Euch beiden als Paar passt?

Mitmachen kannst Du bis einschließlich 31. Oktober 2017. Unsere Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele findest Du hier.

*In der Box sind sechs Gewürze/Mischungen enthalten: Tellicherry Pfeffer ganz (61 g), Meersalz (128 g), Sweet love (59 g), Turbo scharfes Gewürz (61 g) und Sweet Love (59 g).
Preis der Box: 30,99 Euro

von

Astrid

Astrid Schwenecke liebt es zu schreiben, moderne Hochzeiten und die Cafés in Eimsbüttel. Als Bloggerin und freiberufliche Texterin ist sie immer auf der Suche nach individuellen Fest-Ideen, die sie auf Deinem Hochzeitsblog teilt.



26 Kommentare

  1. eine tolle Gewürzbox :)
    wir verleihen unserer Hochzeit die ganz besondere Note mit unserem Thema – „the great gatsby“. Passende Dekoration und das Dresscode für die Gäste werden unsere Hochzeit bestimmt schön und einzigartig machen!!

  2. Oh was für eine hübsche und gleichzeitig leckere Zusammenstellung.
    Zu uns passt eine ganz „normale“ Party, in der alle in dem outfit kommen, auf das sie Lust haben. Jeder, wie er oder sie will!

  3. Die würzige Note unserer Hochzeit? Dass wir als Brautpaar sowie unsere Gäste in Tracht zu unserer Trauung auf einem wunderschönen Weinberg kommen :)

  4. Weil wir keine Lust hatten auf die klassischen Fotos zu unserer Hochzeit, sind wir erstmal in den Späti spaziert, und haben uns ein Bier geholt. Typische Berlin Bilder sind es geworden, typisch wir- typisch Berlin- mit seiner besonderen Würze :)

  5. Bei uns wird es einfach ganz persönlich, weil wir fast alles selbst machen und Freunde und Familie mithelfen, egal ob Deko, Torte, Bar oder die Musik zur Trauung und Party :)

  6. Nadine sagt

    Mhhh da fallen mir direkt ganz tolle Kochideen ein :-) Die würzige Note unserer Hochzeit sind wir und die Individualität die uns ausmacht, diese soll sich auch mit ganz vielen DIY Projekten in unserer Hochzeit widerspiegeln…

  7. Das ist ja eine tolle Box ❤

    Unsere Hochzeit hatte viele persönliche Details, allen voran die Einladung als CD mit unseren liebsten Lieder, die unsere Geschichte erzählen.

  8. Madlen sagt

    Wir haben bei unserer Hochzeit viel selbst gemacht und somit eine persönliche „Würznote“ verliehen. Z.B. würden alle Details (Ablaufplan, Taschentücher für die Trauung, Candybar, Gastgeschenke etc.) mit einem selbst designtem Logo versehen. Ich habe viele Inspirationen in eurem Heft gesammelt! Danke dafür!

  9. Wir haben auf einer romantischen Alm mit faszinierendem Ausblick geheiratet. An unserem Hochzeitstag geht daher kein Weg am Kaiserschmarrn vorbei :-)

  10. Friederike sagt

    Liebe Chris, liebe Astrid!
    Das ist wirklich ein Grund zum Feiern! Herzlichen Glückwunsch!
    Unserer Hochzeit haben wir durch unsere Gastgeschenke eine ganz persönliche (süße) Note verliehen. Es gab Dulce de Leche (eine süße Karamellcreme) als Erinnerung an unsere Zeit und unser Kennenlernen in Argentinien.
    Alles Liebe für euch, Friederike

  11. Unsere persönliche Würze bei unserer Hochzeit? Ich als Verpackungsentwicklerin und Kreativling mache unsere Deko komplett selbst und werde alles ganz liebevoll verpacken und dekorieren. Ich werde die Liebe zum Detail, die ich meinem Job zu Blatt bringe, bei unserer Hochzeit voll ausleben :-) ich denke da ist einiges dabei, das noch nicht jeder kennt…
    mein Verlobte wird sich als Informatiker um die Hochzeitsseite kümmern und als echter Hobbykoch legt er besonders viel Wert auf die Wahl des richtigen Caterings. Ich hoffe es wird eine lecker-lockere Feier, die durch Feinheiten besticht!

  12. Leichtigkeit ist bei uns das Stichwort. Wir wünschen uns eine entspannte Stimmung, wenig Stress bei der Vorbereitung (unsere „Big5“ haben wir schon gut 14 Monaten vor unserem Termin „erledigt“) und einfach ein ausgelassenes, spaßiges Fest. Wir wollen einfach an diesem Tag wir selbst sein und uns nicht verstellen müssen oder eine Art Theater spielen.

  13. Wir haben uns für unsere Hochzeit ein Logo entworfen, das gut zu unserem Familiennamen passt (das aber wahrscheinlich nicht erlaubt ist, weil es eine bekannte Marke nur unzureichend verfremdet, so dass uns bereits mehrere internationale Gäste angesprochen haben, weil sie z.B. zu ihrer größeren Verwirrung etwas mit „unserem“ Hochzeitslogo drauf im Flugzeug serviert bekamen). Das Logo verwenden wir auf Deko und Einladung, so dass die Hochzeit hoffentlich „aus einem Guss“ sein wird.
    Freuen uns schon wie die Schneekönige.
    Susi

  14. Alex G. sagt

    Bei uns muss die Candy-Bar unbedingt auf der Hochzeit sein, weil wir beide sehr Süßes mögen :)

  15. Natürlich muss die Hochzeit an sich schon eine sehr persönliche Note haben, somit ist die ganze Stimmung/Stil schon unsere ganz spezielle Würze. Wenn man jetzt noch tiefer geht so kann man sogar ein richtiges Gewürz nennen, denn ich habe scharfe Wurzeln und möchte auch dass diese auf der Hochzeit aufgegriffen werden. Meine Familie väterlicherseits kommt aus Ungarn, daher möchte ich gerne ein richtiges ungarisches Pörkölt meinen Gästen anbieten und da kommt ganz viel Paprika-Chili rein ;)

    Liebe Grüße
    Maria

  16. Ach, was für ein schönes Gewinnspiel. Da möchte ich doch zu gerne in den Lostopf hüpfen. :)

    Bei uns heiratet der DJ einen Bücherwurm, wir feiern in ziemlich genau einem Jahr eine kleine feine Hochzeit im Garten. Dekorationsmäßig dreht sich da alles um Vinyl und Bücher gepaart mit Ginflaschen und tollen Wiesenblumen. Wir sind beide zu entspannt für eine Riesen Hochzeit und freuen uns auf unser kleines, feines Fest.

    Mehr als wunderbar wäre es natürlich, wenn mein Lieblingshochzeitblog- und Magazin uns die Vorbereitung noch ein wenig würzen würde. ;)

    Bleibt so wie Ihr seid und lasst euch ordentlich feiern.

    Liebe Grüße,
    Jenny

  17. Wir haben sehr viele diy Ideen, die wir versuchen wollen umzusetzen. Und das ist auch die Grundidee: versuchen. Wir wollen alles ganz entspannt sehen, und wissen, dass nicht alles perfekt sein muss, um einen wunderschönen Tag zu erleben! Es gibt auch zwei Noten, die es definitiv nicht geben wird: Curry und Koriander. Damit kann man mich jagen! :D

  18. Unsere Hochzeit bekommt sehr viele kleine liebevolle Details. Jeder Gast soll spüren das er für uns etwas ganz besonders ist. Die richtige Würze bekommt die Hochzeit dann durch unsere Band und die Party.

  19. Wir werden unsere Hochzeit mit der Taufe unserer Tochter „würzen“. Die ältere Verwandtschaft (ich hoffe, sie liest nicht Deinen Blog) äußert schon seit längerem nicht nur den Wunsch, dass wir heiraten sondern auch, dass unsere Tochter getauft wird. Das machen wir jetzt alles gleichzeitig, aber das wissen nur die Taufpaten und der Pfarrer.

  20. Nicole sagt

    Da ich von Rügen komme und wir auch dort heiraten werden, wird unser Thema maritim sein, denn ich liebe nichts mehr als das Meer ;) ich bin eine absolute Naschkatze, darum darf eine Candy Bar und ein riesiges Dessert Buffet nicht fehlen. Sowohl deutsche als auch australische Desserts wird es geben, da mein Verlobter Australier ist. Darum möchte ich auch u.a. Eukalyptus als Blumen. Da wir auch ziemlich viel reisen und schon in vielen Ländern gelebt haben, wird jeder Tisch den Namen eines Ortes/Landes kriegen, mit dem wir etwas verbinden. Mein Verlobter interessiert sich jetzt nicht so mega viel für Deko, sein einziges Must-Have ist eine Apfelschnaps Fontäne, denn als Australier liebt er deutschen Apfelschnaps :-) mal gucken ob sich das realisieren lässt. Und den First Dance Song möchte er auch aussuchen. Liebe Grüße

  21. Eva W. sagt

    Ein bestimmtes Motto o.ä. wird es auf unserer Hochzeit nicht geben. Wir machen das was uns gefällt und bringen mit einigen DIY-Projekten unsere ganz persönliche individuelle „Würz“-Note (in Form eines selbst gebackenen Minikuchens und selbstgemachter Lollis) mit ein. Ein unbedingtes Muss auf unser Hochzeit ist die Fotobox, damit gibt es unverwechselbare, einzigartige und vor allem lustige Bilder für das Gästebuch…und wahrscheinlich auch vom Rest der Feier am späten Abend :)

    Liebe Grüße
    Eva

  22. Miriam sagt

    Bei uns wird die Deko eine besondere Note haben: wir haben uns beide vor einigen Jahren in das Land Portugal verliebt, sind häufig dorthin gereist und möchten das auf jeden Fall mit einfließen lassen. Es gibt zum Beispiel wahnsinnig schönes typisch portugiesisches Keramik-Geschirr, mit dem ich dem Tischgedeck gerne eine persönliche Note verleihen würde.

  23. Jessica Nitsche sagt

    Für mich wird es ganz wichtig sein, dass wir an diejenigen denken, die nicht mehr mit uns feiern können. Ich möchte hierfür auf jeden Fall einen ganz besonderen Platz!

  24. Ann-Kathrin sagt

    Für uns wird es wichtig sein, dass es einfach authentisch ist. Sprich keine gezwungenen Spiele, einfach ein Fest mit den Liebsten..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.