Individuell bedruckte Shirts und Taschen

von Chris
(Gast-)Geschenke
Schreibe einen Kommentar

Ich bin nicht so der wahnsinnig große Anhänger von auffälligen Logoprints. Vor allem Markennamen kommen mir nicht auf’s Shirt und in die Tüte.

Aber. Es gibt dann doch immer wieder gern ein: Aber. Diesmal lautet es: aber ich finde Prints dann doch gut, wenn man genau das machen kann, was man will. So könnt Ihr euer Hochzeits-logo, das Datum oder die Namen – oder was auch immer euch einfällt – auf den Stoff bringen.

Tasche_EinHochzeitsblog_2a

Meine neue Tasche ist von FoxxShirts. Dort könnt Ihr alle möglichen Textilien mit Logos, Fotos und Sprüchen bedrucken lassen.

Meine Ideen für eure Hochzeit dazu sind:

  • Bestickte Baseball-Kappen (vielleicht mit eurem Hochzeitslogo oder mit euren Anfangsbuchstaben) als Dankeschön an die Trauzeugen
  • Shirts mit mehr oder weniger lustigen Sprüchen für den Jungesellenabschied oder
  • mit den Aufdrucken „Braut“ und „Bräutigam“ für das Frühstück am Hochzeitsmorgen als Geschenk an euch selber
  • bedruckte Halstücher (vielleicht mit einem kleinen Anker oder einem anderen kleinen Symbol) als Gastgeschenk
  • T-Shirts für die Blumenkinder als Dankeschön.
  • Habt Ihr selbst Kinder? Vielleicht freut sich ihr Teddybär über ein T-Shirt mit dem Hochzeitsdatum.

Und natürlich diese schlichten Leinenbeutel: für den Junggesellenabschied bedruckt mit einem netten Spruch. Als Dankeschön an die Mädels.

Tasche_EinHochzeitsblog_1a

Ihr könnt sie auch mit einem schlichten „Danke, liebe Anne“ fertigen lassen und alles reinpacken, was eure Trauzeugin bei eurer Hochzeit für euch rumschleppen darf. In die Tasche steckt Ihr dann außerdem einen Umschlag mit einer Karte, auf der ihr euch bei ihr bedankt.

Also ich würde mich über so eine kleine Aufmerksamkeit sehr freuen! Den schönen Schriftzug hat übrigens Sarah entworfen – und was ich noch alles damit gemacht habe, zeige ich euch nächste Woche!

Mein Dank für die Unterstützung für diesen Artikel und die Taschen geht an FoxxShirts.

chris-unterschrift-

 

 

von

Chris

Chris Libuda liebt es, ihre Ideen mit der Welt zu teilen. Wenn die erfahrene Journalistin nicht gerade auf Deinem Hochzeitsblog schreibt, ist sie Chefredakteurin beim Print-Magazin marryMAG. Außerm entwickelt sie liebend gerne kreative DIY's, coacht andere Blogger, hält Workshops und moderiert Veranstaltungen



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.