DIY Gastgeschenk Teil 2: Kräcker-Tütchen mit Rosmarin

von Redaktion
(Gast-)Geschenke, DIY-Hochzeit: Tutorials und Ideen
Kommentare 1

Heute stellen wir euch Teil 2 der DIY Gastgeschenke aus unserer #16 vor. Den ersten Teil mit der Anleitung für die Traumfänger findet Ihr hier.

Wir dekorieren unsere Hochzeitstische in einem reduzierten, schlichten Stil. Urbanität trifft hier auf ländliches Flair, sattes Grün auf Schwarz und Grau. Hauptdarsteller auf dem Tisch: Rosmarin! Großer Pluspunkt: Diese Deko sieht nicht nur gut aus, sondern duftet auch noch ganz zauberhaft nach dem letzten Urlaub in Italien.

Farben:
Grün, Grau, Schwarz, Weiß.

Kräuter:
Bei einer Hochzeit ist Rosmarin Sinnbild für Leben, Liebe, Treue, Erinnerung und gute Wünsche. Schon vor mehr als 1.000 Jahren wurde Rosmarin zur Schutzpflanze der Liebe erklärt: Seit der Zeit Karls des Großen war Rosmarin als Hochzeitsdeko verbreitet und durfte in Brautsträußen nicht fehlen.

Elemente:
Holzbrettchen, Steingutteller, Leinen, Kräuter, Naturpapier, Glasvasen, Blockkerzen.

DIY Gastgeschenk: Kräcker Tütchen

Kräuter-Kräcker in selbstgenähten Papiertäschchen. Knusprige und duftende Plätzchen, süß verpackt.

Das Rezept für die Kräcker könnt Ihr Euch herunterladen, die Anleitung zeigen wir Euch hier:

Materialien:

  • Packpapier
  • Nähgarn
  • Rosmarinzweig

Schritte zum Basteln:

1. Packpapier zuschneiden und zum Tütchen falten.

2. Kräcker einfüllen und Tütchen zunähen

3. Zweig zu einem Kreis formen und oben zusammenbinden

4. Zweig auf dem Tütchen anbringen.

Und fertig ist das kleine Kräcker-Tütchen, das ganz sicher bei Euren Hochzeitsgästen für Eindruck sorgen wird!

Seid gespannt auf unsere dritte DIY Gastgeschenk-Idee, die wir euch ganz bald hier vorstellen werden!

DIY Kräcker Tütchen

Ines Lapucha | Tischerie | Gesche Schmidt | designparaplus



1 Kommentare

  1. Pingback: DIY Gastgeschenk Teil 3 - Kabel-Taco | Hochzeitsblog marryMAG| Der Hochzeitsblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.