Hochzeitsmesse TrauDich! und unsere liebsten Hochzeitstrends 2018

von Astrid
Bezahlte Kooperation, Hochzeitsevents
Schreibe einen Kommentar

Ein feiner Monat, der Oktober! Die Zeit der Herbst-Hochzeiten mit Kerzenlicht und Blätterrascheln, kuscheligen Braut-Jäckchen, Glühwein-Bar und Schokoladenbrunnen… Während wir uns durch in goldenes Oktoberlicht getauchte Bilderstrecken klicken, träumen wir außerdem von den Hochzeitstrends 2018, die wir auf den anstehenden Messen in den nächsten Monaten bewundern können.

Die TrauDich! steht für eine unvergleichbar große Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen rund ums Heiraten und Feiern. Von Oktober 2017 bis Januar 2018 findet die größte Hochzeitsmesse Deutschlands an sieben verschiedenen Standorten statt. So viel geballte Inspiration findet Ihr sonst kaum an einem Ort!

Wir haben vorab einen Blick in die Trendübersicht der TrauDich!-Aussteller geworfen – und unsere Lieblings-Trends für Euch ausgewählt.

Trend 1: Brautkleider bekennen Farbe

Die absolute Trend-Farbe für die Hochzeitssaison 2018 ist Light Rosé. Wir freuen uns sehr darauf, mehr Vielfalt zu sehen bei den Brautkleid-Farben, denn auch Blau-Nuancen, Nude-Töne, Gold und Kaffee-Schattierungen liegen im Trend.

Trend 2: Braut-Stirnband

Wir lieben Blumenkränze – und was man liebt, das lässt man frei. Sagt man nicht so? Wir sind jedenfalls bereit für den neuen heißen Trend: das Braut-Stirnband! Verzierte Stirnbänder, die auf dem Haaransatz liegen, sehen sowohl zu offenen Haaren als auch zur Hochsteckfrisur wunderschön aus.

Trend 3: Statement-Brautstrauß

Je größer desto besser: 2018 darf der Brautstrauß auffallen und muss keinesfalls akkurat gebunden sein. Rund ist out, Freude und Lebensgefühl sind in – wie lässt sich das besser ausdrücken als mit einem XXL-Brautstrauß?

Trend 4: Athleisure

Athletic + Leisure = Athleisure! Der Bräutigam trägt 2018 raffiniert geschnittene Anzüge aus elastischen Fasern, denn er möchte weder auf Komfort noch auf den perfekten Look verzichten. Geschneidert werden die Anzüge beim Maßkonfektionär nach dem Made-to-Measure-Prinzip.

Trend 5: Nachhaltigkeit

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt für immer mehr Brautpaare an Bedeutung. Das gilt im Besonderen für so symbolträchtige Unikate wie Trauringe. Viele Designer und Goldschmiede verwenden ausschließlich Gold aus eigenen Recycling-Quellen und Diamanten aus kontrollierter Herkunft.

Was sagt Ihr zu unseren Lieblings-Trends? Ist für Euch schon etwas dabei? Oder möchtet Ihr lieber Eure eigenen Lieblings-Trends entdecken? Bummelt von Stand zu Stand, plaudert mit Wedding-Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen und lasst Euch von den neuesten Ideen inspirieren. Alle Infos und Termine der TrauDich! findet Ihr hier.

Apropos neu: Kennt Ihr schon den TrauDich! Onlineshop? Accessoires für Eure Tischdeko, Gastgeschenke, Ballons und süße Kleinigkeiten könnt Ihr hier ganz einfach online bestellen. Natürlich gibt es im Shop auch Tickets für die TrauDich! – und als Goodie einen kostenlosen Hochzeitsplaner mit Tischplaner, Hochzeits-Checkliste und Budgetplaner. Los geht’s!

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit der TrauDich! Hochzeitmesse entstanden.

von

Astrid

Astrid Schwenecke liebt es zu schreiben, moderne Hochzeiten und die Cafés in Eimsbüttel. Als Bloggerin und freiberufliche Texterin ist sie immer auf der Suche nach individuellen Fest-Ideen, die sie auf Deinem Hochzeitsblog teilt.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.