DIY: Marmor-Kuchen. Nicht aus Marmor und nicht aus Kuchen.

von Chris
DIY-Hochzeit: Tutorials und Ideen, Hochzeitsdeko, Hochzeitsdeko DIY
Kommentare 3

Ich habe ja lange gedacht, ach das mit diesem Marmor-Trend, das wird nichts. Das kommt nicht an. Aber vielleicht habe ich mich ja getäuscht. Und wenn nicht, dann ist es wenigstens bei mir Trend und vielleicht gefällts euch ja auch: Heute am #DIY-Dienstag gibt’s nämlich Marmorkuchen. Also nicht aus Marmor.

DIY-Deko-Gugl-1

Und auch nicht aus Kuchen. Sondern aus Gießmasse.

Dazu habe mir aus dem Baselladen Marmorierfarben von Hobby Line besorgt. Schwarz und weiß. Wie ihr die Küchlein fertigt, habe ich schon in der Anleitung für Deko-Gugel beschrieben.

Ihr braucht nur eine Schale oder einen Einwegbecher mit Wasser, dann werden eine paar Tröpfchen von der Farbe reingetröpfelt. Schön dicht über der Wasseroberfläche bleiben. Am besten tropft Ihr zuerst die schwarze Farbe, dann die weiße. Nun mit einem Holzstäbchen ganz vorsichtig zweimal durchziehen – dann das Törtchen auf einem alten Löffel oder etwas anderem, von dem ihr bitte nicht mehr essen wollt, kurz reintauchen und sofort wieder raus.

DIY-Deko-Gugl-12

DIY-Deko-Gugl-11

DIY-Deko-Gugl-16

DIY-Deko-Gugl-13  DIY-Deko-Gugl-15

DIY-Deko-Gugl-14

Echter Marmor-Kuchen, selbstgemacht! Dazu müsst Ihr nicht in ein Bergwerk nach Mittelitalien fahren und auch nicht den Backofen anschmeißen. Nur einmal kurz zum Bastelladen und schon habt ihr stylische Deko-Kuchen.

DIY-Deko-Gugl-5

Denkt an mich und sagt mir Bescheid, wenn Ihr seht, dass Marmor irgendwo Deko gezeigt wird, ja? Ich bin auf jedenfall gespannt! Und jetzt guck ich mal, was hier noch so los ist.

chris-unterschrift--145x88

von

Chris

Chris Libuda liebt es, ihre Ideen mit der Welt zu teilen. Wenn die erfahrene Journalistin nicht gerade auf Deinem Hochzeitsblog schreibt, ist sie Chefredakteurin beim Print-Magazin marryMAG. Außerm entwickelt sie liebend gerne kreative DIY's, coacht andere Blogger, hält Workshops und moderiert Veranstaltungen



3 Kommentare

  1. Wow! Also ich bin absolut begeistert von deinem Marmorkuchen!!!! Sieht klasse aus!
    Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche dir… Michaela :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.