Heiraten wie die kleine Meerjungfrau – Arielle

von Redaktion
Inspirationen, Maritime Hochzeit
Schreibe einen Kommentar

Wir alle kennen Arielle als die kleine Meerjungfrau, die ihren Erik auf der Erde fand und sich unsterblich in ihn verliebte. In diesem Shooting dreht sich alles um ihre einzigartige Liebesgeschichte. Das Hauptelement dieser Story ist das tiefblaue Wasser, eine wunderschöne Farbe für eine romantische Hochzeit. Die Farbe steckt voller Geheimnisse und lässt sich toll mit Farben wie Pfirsich und Türkis kombinieren.

Am Neusiedlersee, dem Meer Österreichs fand dieses atemberaubende Shooting statt. 

„Mein geliebter Schatz… ich liebe dich“. Es kommt nicht selten vor, dass Brautpaare sich gegenseitig Liebesbriefe oder auch Botschaften kurz vor der Trauung überreichen. Eine schöne und intime Gelegenheit, vor dem großen Moment noch einmal in sich zu gehen und die Liebe erblühen zu lassen. Die Vorfreude steigt!

Unsere Arielle Braut trägt ein spitzenübersätes Brautkleid mit Herzausschnitt. Ein tiefer Ausschnitt lässt ihren schönen Rücken entzücken. Eine Frisur aus geflochtenen und gewellten Elementen sowie majestätischer Haarschmuck lassen die leicht rötlichen Haare unserer Arielle hervorragend zur Geltung kommen.

Der Bräutigam Erik trägt einen grauen Anzug. Die einzelnen roten stechen Nähte deutlich hervor. Eine blaue Krawatte trägt er passend zur Farblinie des Meeres-Shootings.

Die Trauung: ganz intim im engsten Kreis, nur mit den Trauzeugen. Als Zeichen ihrer Verbundenheit schütten Braut Arielle und Bräutigram Erik viele kleine Steine in zwei unterschiedlichen Farben in ein Glasgefäß. Damit symbolisieren sie ihre Liebe zueinander – es gibt kein DU oder ICH mehr, sondern nur noch uns…

Ganz großes Kino ist die Hochzeitstorte, mit einem türkisfarbenen Kristall-Fluß in der Mitte. Ein Mr & Mrs Cake Topper ist die Krönung der Arielle Torte. Kleine Leckereien wie Petit Fours dürfen auf der Sweet Table mit Lust nach Meer natürlich nicht fehlen.

In der Papeterie finden sich die zwei Farbkombinationen Blau und Pfirsich wieder. Erfrischender Prosecco in Dosen mit bedruckter Banderole sind ein tolles Goodie für jeden Hochzeitsgast.

Auf Arielle und Erik! Quer über dem Dinnertisch liegt ein dunkelblauer Stoffläufer und lenkt alle Aufmerksamkeit auf sich. Kakteen, pfirsichfarbene Blumen und Steinchen dekorieren den Tisch – eine schlichte, sehr passende Tischdekoration.

Warum nur gewöhnliche Namenskarten verwenden, wenn man auch Muscheln mit Goldstift bemalen kann? Ob Arielle oder Erik, jeder Name sieht auf so einer weißen Muschel einfach nur hinreißend aus.

Das Shooting macht definitiv Lust auf Meer. Wenn auch Ihr Meeressucht habt, schaut Euch doch die gesamte Hochzeit hier als Film an!

Heiraten wie Arielle

Organisation & Dekoration: Die HochzeitskoryFeeFoto & Idee: Denise Kerstin Location: Himmelblau RustFilm: George & Irene Wedding FilmsHair & Make-up: ZMakeUp | Brautkleid & Haarschmuck: Niki Lackner Brautkleider Bräutigamausstatter: Stoffwerk WienEheringe & Schmuck: Rosa MarleneBrautstrauß & Blumen: Blumen LechnerPapeterie: Papeterie mit HerzKalligraphy: TintenfuchsTorte & Sweets: Süße ManufakturCake-Topper: GoldmarieBraut: Mirjam Sadovnik by Stella Models & Talents | Bräutigam: Markus Sch by Unique Models Trauzeugin: Johanna Trauzeuge: Manfred



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.