Inspiration: Eine Hochzeit in Peru

von Redaktion
Countryside Hochzeit, Inspirationen
Schreibe einen Kommentar

Peru – eines der vielfältigsten und facettenreichsten Länder dieser Welt. Kein Wunder also, dass sich ein paar kreative Hochzeitsdienstleister dieses Land ausgesucht und als Inspirationsquelle für ihr Shooting gewählt haben. Schrille Farbkombinationen, dabei dezente Papeterie und ein exklusiver Drip Cake. Diese Inspirationen und mehr erwarten Euch in unserer Fotostrecke!

Die peruanische Braut trägt ein traditionelles Brautkleid mit blutrotem Rock, der mit einem breiten Taillengürtel aus schwarzem Leder betont wird. Der Bräutigam trägt ein schlichtes, schwarzes Hemd und eine anthrazitfarbene Hose. Die aufwendig verarbeitete Kette in Rot-, Braun- und Grautönen ist ein aufregendes Accessoire und passt perfekt zu seinem vollen Herrenbart.

Lamas sind bekannt dafür, äußerst friedliche Herdentiere zu sein. Sie strahlen eine besonders intime, innige Ruhe aus und machen sich hervorragend als menschliche Begleiter. Findet Ihr nicht auch, dass sie ein wirklich schönes Bild mit dem Brautpaar abgeben?

Die Papeterie ist ein dezenter Kontrast zu den eher kräftigen Farben dieses Shootings. Die Kombination aus verschnörkelter Handschrift und geradlinigem Font ist dem Designer ganz besonders gut gelungen.

In Peru werden die geheimsten Wünsche wahr. Das hofft zumindest das Brautpaar und stellt den Gästen Zettel, Stift und Kordel sowie ein Wunschglas zur Verfügung. Auf den Zetteln dürfen die Gäste dem Brautpaar viele schöne Wünsche für die Zukunft niederschreiben. Eine kreative Alternative oder Ergänzung zum klassischen Gästebuch.

Hier verschmelzen zwei Tortenstile: „Drip Cake“ und „Semi Naked“. Beim Drip Cake wird mit Absicht die Schokolade großzügig über den Rand laufen gelassen, so dass dieser an den Seiten herunter tropft. Beim Semi Naked Cake schimmern die einzelnen Tortenböden leicht durch und verleihen ihm einen halb-nackten Look. Dekoriert wird diese Kombinationstorte mit einer farbenfrohen Blumenkrone und weiteren Blümchen in asymmetrischer Form.

Ein Leinenstoff liegt quer über der Tischmitte und ist mit vielen Blumenvasen, Kerzenständern, Sukkulenten und Papeterie Kunstdrucken besetzt. Tiefrote Stoffservietten stechen durch ihre kräftige Farbe besonders hervor und setzen einen schönen Akzent.

Mit einem appetitanregendem Aperitif wird angestoßen und das Dinner genüsslich verspeist.

Wir freuen uns Euch diese peruanische Hochzeitsinspiration zeigen zu dürfen und wünschen allen eine tolle Feier!

Hochzeit in Peru

Fotograf: Mona&Reiner Fotografie | Ort: Peiting | Location: Saliterhof Paiting |
Assistenz: Wildflower Blossoms | Models: Marcel A Vie und Theresa Gerwig | Brautschmuck Designer: Sonja Blasberg |  Floristik/Brautstrauß: Das Blühende Atelier München | Einladungen/Papeterie: Carte Royale | Schmuck: Phantasieschmuck Meersburg | Haare & Make-up: Tanja R.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.