Brautkleid 2017: Braut Couture von Labude aus Köln

von Astrid
Brautkleider, Brautkleider 2017, Brautmode 2017
Schreibe einen Kommentar

Die neue Braut-Couture-Kollektion von Labude verbindet moderne Schnitte mit verspielten Elementen im Vintage- und Boho-Stil. So entstehen elegante Brautkleider, von knieumspielend bis bodenlang, fernab von klassischen Brautlooks!

Eyecatcher sind tiefe Rückenausschnitte und transparente Partien, flankiert von zarter französischer Spitze und feiner Seide. Uns begeistern die Kombi-Looks ganz besonders. So ist nicht nur der lässig-elegante Auftritt gesichert, sondern die einzelnen Teile lassen sich auch großartig nach der Hochzeit weiter tragen.

Klasse Kombination: Der altroséfarbene Tüllrock Ivy aus mehreren Schichten Seide und Tüll umspielt die Silhouette sanft und wird ergänzt vom Seidentop Coco. Zu diesem Brautensemble lassen sich Brautbolero, Headpiece und Gürtel wunderbar kombinieren!

Die moderne Boho-Braut schlüpft in den schmeichelnden Spitzenrock Vivienne und kombiniert dazu ein luftiges Seidentop, das im Rücken tief geschlitzt ist und mit kleinen Seidenknöpfchen verbunden wird. Welch lässige Eleganz!

Fotografin: Doreen Kühr | Make Up & Styling: Katharina Eppendorf

von

Astrid

Astrid Schwenecke liebt es zu schreiben, moderne Hochzeiten und die Cafés in Eimsbüttel. Als Bloggerin und freiberufliche Texterin ist sie immer auf der Suche nach individuellen Fest-Ideen, die sie auf Deinem Hochzeitsblog teilt.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.