Alle Artikel in: Bezahlte Kooperation

Hochzeitsmesse TrauDich! und unsere liebsten Hochzeitstrends 2018

Ein feiner Monat, der Oktober! Die Zeit der Herbst-Hochzeiten mit Kerzenlicht und Blätterrascheln, kuscheligen Braut-Jäckchen, Glühwein-Bar und Schokoladenbrunnen… Während wir uns durch in goldenes Oktoberlicht getauchte Bilderstrecken klicken, träumen wir außerdem von den Hochzeitstrends 2018, die wir auf den anstehenden Messen in den nächsten Monaten bewundern können. Die TrauDich! steht für eine unvergleichbar große Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen rund ums Heiraten und Feiern. Von Oktober 2017 bis Januar 2018 findet die größte Hochzeitsmesse Deutschlands an sieben verschiedenen Standorten statt. So viel geballte Inspiration findet Ihr sonst kaum an einem Ort! Wir haben vorab einen Blick in die Trendübersicht der TrauDich!-Aussteller geworfen – und unsere Lieblings-Trends für Euch ausgewählt. Trend 1: Brautkleider bekennen Farbe Die absolute Trend-Farbe für die Hochzeitssaison 2018 ist Light Rosé. Wir freuen uns sehr darauf, mehr Vielfalt zu sehen bei den Brautkleid-Farben, denn auch Blau-Nuancen, Nude-Töne, Gold und Kaffee-Schattierungen liegen im Trend. Trend 2: Braut-Stirnband Wir lieben Blumenkränze – und was man liebt, das lässt man frei. Sagt man nicht so? Wir sind jedenfalls bereit für den neuen heißen Trend: das Braut-Stirnband! …

Briefmarken für Eure Hochzeit

Kürzlich sprachen wir hier über das Thema Save-the-Date-Karten und weshalb sie für Eure Hochzeit wichtig sind. So weit, so gut. Ihr bestellt also hübsche Karten, setzt Eure Namen in Schönschrift darunter, steckt die Karten in passende Umschläge – und klebt dann irgendeine Briefmarke darauf. Autsch! Nee, das passt irgendwie nicht, oder? Ja, klar, es gibt hübsche Briefmarken – aber die meisten passen wahrscheinlich nicht unbedingt zu Euch, zu Eurer Hochzeit und zu Euren Save-the-Date-Karten. Wäre es nicht gut, wenn Papeterie und Briefmarke quasi aus einem Guss wären? Ihr ahnt es: Das gibt es! Juhu! Und wir haben es für Euch getestet: Die Briefmarke Individuell der Deutschen Post. Eine echte Briefmarke, die Ihr selbst gestalten könnt. Einfach ein Foto aus Eurem Verlobungsshooting oder vielleicht Euer Hochzeitslogo hochladen – fertig. Ihr könnt natürlich auch eins der vorgegebenen Motive zum Thema „Liebe und Hochzeit“ auswählen. Wenn Ihr mögt, gebt Ihr dazu noch einen kurzen Text ein. Ein paar Klicks, und fertig ist Eure eigene Hochzeits-Briefmarke. Easy! Unsere Bestellung lag schon vier Tage später bei uns im Briefkasten. Wir haben eine …

Hochzeitsevents 2017/2018 Vol. 1: Oktober & November 2017

Kaum ist der Konfettiregen der letzten Sommerhochzeit des Jahres zu Boden gerieselt, starten wir in die glitzernde Saison der Hochzeitsmessen und Wedding Events. Denn: Nach der Saison ist vor der Saison. Für uns ist zwar das ganze Jahr über Saison zum Heiraten, unser Herz hängt ebenso am Ja-Wort im goldenen Herbst oder im Schnee wie an sonnigen Sommerhochzeiten – aber ein wenig ruhiger wird es schon zum Jahresende. Zeit, die neuen Gesichter zu begrüßen, die frisch verlobten Bräute 2018 und 2019. Herzlich willkommen, schön dass Ihr da seid! Seid Ihr schon voll ausgestattet mit Checklisten und Ideen – oder steht Ihr noch ganz am Anfang Eurer Hochzeitsplanung? Egal, ob Ihr ganz konkret die richtige Tortenfee für Euren Sweet Table sucht oder Euch „nur“ inspirieren lassen und eine große Portion zuckerwattige Hochzeitsluft atmen möchtet: Wir haben Euch (wie jedes Jahr!) die schönsten Hochzeitsmessen und Events zusammengestellt, die wir Euch wärmstens ans Herz legen. Los geht’s!   Tatsächlich Liebe am 01.10.2017 in Kerpen bei Köln Romantisch, exklusiv und regional: auf der Burg Bergerhausen findet zum zweiten Mal …

Live dabei: Hochzeitsfotos mit der 360-Grad-Kamera

Wir durften sie während der aufregenden Zeit ihrer Hochzeitsvorbereitungen begleiten und beraten, von Deko-Ideen über die Ring-Auswahl bis zum Kauf des Brautkleides – und im Juli war es dann so weit: Lara feierte mit ihrem Liebsten Alex ihre Scheunen-Traumhochzeit. Die Bilder vom Getting Ready, dem Paarshooting mit VW Bulli, der freien Trauung unter blauem Himmel und der Party bis in den frühen Morgen findet Ihr in unserer August-Ausgabe. Wir sagen nur so viel: Selten sahen wir ein sooooo verliebtes Pärchen. Zum Dahinschmelzen! Schon während der Vorbereitungen durfte unser Brautpaar sich über einige Goodies freuen. Ein Highlight gab es am Hochzeitstag: die Samsung Gear 360 (2017). Die super handliche 360-Grad-Kamera erstellt Videos in 4K-Auflösung, ist kompatibel mit iOS und lässt sich mit dem Smartphone verbinden, um Fotos und Videos live zu streamen und mit anderen zu teilen. Die perfekte Lösung, damit auch die Freunde aus Australien oder Omi vom heimischen Sofa aus bei der Trauung dabei sein können! Jeden Moment, angefangen beim Getting Ready bis zum Hochzeitstanz, könnt Ihr mit der Gear 360 aufnehmen und teilen. …

Hochzeitsoutfit: Fliegen für den Bräutigam

Wir sehen sie immer häufiger – im Alltag, aber auch am Bräutigam: Fliegen sind im Trend! Ein Accessoire, das den gesamten Look verändern kann. Wir lieben das ja, wenn ein Bräutigam sich nicht von Konventionen und Das-gehört-sos beeinflussen lässt, sondern einfach sein Ding macht. Vielleicht eine kurze Hose trägt zur Trauung. Hosenträger oder Turnschuhe zum Anzug. Und als i-Tüpfelchen: eine Fliege. Okay, aber sind Fliegen nicht auch eher so James-Bond-Galadinner, klassisch-spießig-elegant? Kommt drauf an. Die samtig-schwarze Fliege zum Smoking zum Beispiel: superklassisch, superschick, kann man machen! Wenn man darauf steht. Und wenn man es lockerer mag? Farbig, gemustert, mit Hinguck-Garantie? Individuell, passend zum eigenen Style? Dann haben wir genau das Richtige für Euch. Denn, wie die Jungs von Fafigo sagen: Die Zeit der eingestaubten Herrenfliege ist vorbei! Querbinder in knalligen Farben – pink, gelb und in ausgefallenen Mustern: yes! Wir sagen: Männer, traut Euch ruhig etwas. Zum Beispiel ein blau-weiß gestreifter Querbinder zur legeren Strandhochzeit (mit Bermuda-Shorts vielleicht?) oder eine Fliege im Schottenkaro zum schlichten Zweiteiler. Die Braut wird Augen machen! Okay, echt schick alles – …

Auf Euch: Flaschenetiketten für Eure Hochzeit

Jedes Jahr am Hochzeitstag auf die Liebe anstoßen. Auf ein weiteres Jahr mit dem Lieblingsmenschen an unserer Seite. Hach, schön. Wir machen schon mal den Wein auf! Selbstverständlich genau der, den es auch beim Hochzeitsdinner zu trinken gab, denn der war einfach perfekt, schon damals, beim Probeessen… Aber oh, was ist das? So ein hübsches Etikett hatte der da aber noch nicht?! Nein, diese hübschen Etiketten sind neu. Wir haben sie gerade erst entdeckt bei sendmoments und finden die Idee so toll, dass wir sie Euch unbedingt vorstellen müssen. Denn so ein Flaschenetikett mit Eurem Hochzeitsdatum und Euren Namen ist easy erstellt, kostet nicht viel und macht so viel her! Als Save-the-Date-Paket verschickt oder als Gastgeschenk an jedem Platz und natürlich – siehe oben – als Erinnerung für das Brautpaar. Das nennen wir mal Wow-Effekt mit wenig Aufwand. Eure Gäste werden garantiert an Euch denken und auf Euch anstoßen, wenn sie die Flasche zu Hause öffnen. Die individuellen Flaschenetiketten gibt’s ab 5 Stück und Ihr könnt sie einfach online selbst designen, mit Eurem Foto oder auch ohne. Die …

Hochzeitsgeschenk: Liebesbriefe für die Ewigkeit

„Wir haben ja alles.“ „Wir wünschen uns nur, dass ihr zu unserer Hochzeit kommt.“ „Wenn ihr uns etwas schenken möchtet, freuen wir uns über einen Beitrag zu unserer Reisekasse für die Flitterwochen.“ Kommen diese Sätze Euch bekannt vor? Bestimmt. Und trotzdem sucht Ihr nach etwas, das Ihr hübsch verpacken und auf dem Geschenketisch für das Brautpaar drapieren könnt. Stimmt’s? Etwas, das irgendwie persönlicher ist als eine Glückwunschkarte. Ihr habt es gefunden! Wir haben zwei wunderhübsche Büchlein für Euch entdeckt. Im Format eines Briefumschlages, designt wie ein fertig frankierter Liebesbrief, sind die Bücher „Briefe an das Brautpaar“ und „Briefe an meine Liebe“ ein großartiges Hochzeitsgeschenk. Und zwar eines, das dem Brautpaar noch lange nach der Hochzeit Freude bereiten wird. Als Zeitkapsel! In „Briefe an das Brautpaar“ formulieren die Hochzeitsgäste auf liebevoll gestaltetem Briefpapier persönliche Wünsche an das Brautpaar zu so inspirierenden Überschriften wie „Ihr zwei sollt nicht vergessen…“, „Wenn es einmal holprig wird…“ und „Ihr seid ein tolles Paar, weil…“. Zwölf Briefe an das Brautpaar, geschrieben von den Menschen, die Braut und Bräutigam lieben und mit …

Lieblingslieder für Verliebte: Songs für Eure Hochzeit. Mit Verlosung!

Selbstgemixte Tapes mit sorgfältig ausgewählten Songs waren ein echter Liebesbeweis, damals, als wir jung waren Kassenrekorder en vogue waren. Mit handgeschriebener Tracklist in der Kassettenhülle, größer als ein iPhone. Hach! Das waren Zeiten. Wie gut, dass wir heute alle Möglichkeiten haben. Musik gibt’s überall, unsere Lieblingssongs sind stets verfügbar und höchstens ein paar Klicks entfernt. Ihr wollt diesen Ohrwurm, den Ihr in Eurem ersten gemeinsamen Urlaub auf Ibiza immer in „Eurem“ Beach Club gehört habt, für Eure Hochzeits-Playlist? Kein Problem. Gibt es alles in diesem Internet. Musik aus jedem Winkel der Welt streamt in unsere Ohren und wir haben so viel Auswahl, dass wir bis an unser Lebensende keinen Song ein zweites Mal anhören müssten. Für jeden Anlass und jede Stimmung haben wir die passende Playlist. Also stellen wir auch die Musik für die Hochzeit online zusammen. Oder? Ist ja schließlich alles da. Und am Abend übernimmt der DJ. Klingt erstmal gut. Doof ist nur: Das Internet lässt sich schlecht in Kisten packen. Eure schönsten Erinnerungen kleben ganz altmodisch im Fotoalbum. Die Farben verblassen vielleicht irgendwann ein …

Bowle To Go für Eure Hochzeit. Mit Verlosung!

Was gibt es bei Eurer Hochzeit zu trinken? Bier, Sekt und Wasser? Hmm, irgendwie langweilig. Mal überlegen. Ihr legt Wert auf jedes noch so kleine Detail, stimmt die Farbe der Zuckerherzchen auf das Cupcake-Topping ab – aber was beeinflusst die Stimmung der Gäste wirklich? Ein glückliches Brautpaar, gute Musik, leckeres Essen. Und spritzige Drinks! Wie bei jeder gelungenen Party. Okay, das leuchtet ein. Aber wir wissen ja, dass Ihr genug zu tun habt. Auf keinen Fall möchten wir Euch überreden, jetzt auch noch das Bier selbst zu brauen oder 65 Liter hausgemachte Limonade in hübsche Fläschchen abzufüllen. Es geht auch so viel einfacher! Wir haben die Bowle To Go von der KATLENBURGER Kellerei getestet und waren sofort hin und weg vom hübschen Flaschendesign. Bowle? Echt jetzt? Ja! Und zwar nicht mit der Suppenkelle aus Omas Salatschüssel geschöpft und aufs Tischtuch gekleckert – sondern in handliche kleine Flaschen abgefüllt, die sich neben der durchgestylten Candy Bar keinesfalls verstecken müssen. Die beiden Sorten: Erdbeere und Pfirsich. Fruchtig, spritzig und gut gekühlt eine herrliche Erfrischung für Eure Sommerhochzeit. In den Fläschchen …

Fotobuch von der Hochzeit: Bitte tut Euren Bildern den Gefallen.

Vor der Hochzeit verbringen Brautpaare ja sehr viel Zeit damit, den richtigen Hochzeitsfotografen auszuwählen. Es geht um bleibende Erinnerungen an einen der oder sogar den wichtigsten Tag im Leben – den Job will man nicht unbedingt dem erstbesten dahergelaufenen Fotografen überlassen, nur weil er irgendwann einmal eine Ausbildung gemacht hat. Stimmt’s? Okay – aber wozu der ganze Aufwand, wenn die Fotos anschließend ein rein digitales Festplatten-Dasein fristen und ihnen gar niemand zum großen Auftritt verhilft? Wie furchtbar traurig. Bitte sorgt dafür, dass Euren Bildern das nicht passiert! Wir haben uns mal für Euch bei Pixum umgesehen und virtuell in Hochzeits-Fotobüchern geblättert. Die Alben lassen sich ganz easy erstellen, geht fast wie von selbst – sogar auf dem Smartphone mit der Fotobuch-App. Ihr könnt natürlich auch Text einfügen und damit wirklich alles festhalten, was Euch an Eurem großen Tag wichtig war. Eure Eheversprechen, den schönsten Satz aus Papas Rede oder das Hochzeitsmenü… Und: Wie wäre es mit einem Fotobuch als Geschenk für die Trauzeugen oder die Blumenmädchen? Ein wunderbares Dankeschön an die fleißigen Hochzeitshelferlein, finden wir. Ein …

Brautkleid kaufen: Zu Besuch im Hochzeitsatelier

So viele Stile, so viele Schnitte, so viele Stoffe… Wo soll man bloß anfangen bei der Suche nach einem Brautkleid? Erstmal hilft es ein wenig, zu wissen: Fast allen Bräuten geht es ganz genauso! Also kein Stress… Leichter gesagt als getan? Nicht unbedingt. Durchatmen und die Profis den Rest machen lassen. Mit viel Zeit, Ruhe und Gelassenheit das Lieblingskleid finden. Zwischendurch einen Schluck Prosecco oder Kaffee trinken und Sonnenstrahlen im Garten genießen… Zu schön um wahr zu sein? Ist es nicht! Wir haben mit Bettina Winterstetter vom La Donna Hochzeitsatelier in Schierling bei Regensburg gesprochen. „So aufregend der Hochzeitstag wird, so unaufgeregt soll der Besuch bei uns ausfallen!“ sagt Bettina. Und wir glauben ihr sofort. Ein wenig Schnappatmung gehört allerdings dazu: Ob Boho oder Vintage, klassisch oder urban – im Hochzeitsatelier versammeln sich die neuesten Modelle unserer liebsten Brautkleid-Designer. Die Profis von La Donna haben einige nützliche Tipps für Brides-to-be auf Lager, um die Suche nach DEM Brautkleid so entspannt wie möglich zu gestalten. Dazu kommen wir gleich – zuerst wollten wir nämlich wissen, was aktuell …

Accessoires für den Bräutigam: Krawatte oder Fliege?

Einer unser guten Vorsätze für 2017 lautet: Uns mehr um die Männer kümmern. Also, nicht was Ihr jetzt denkt: „Schatz, ich hab dir deine Lieblingspasta gekocht!“ „Schatz, darf ich dir den Nacken massieren?“ „Liebling, lass mich doch das Ikea-Regal zusammen zimmern, geh du mal lieber Fußball gucken.“ Würde sicher auch ganz gut ankommen. Aber wir widmen uns heute lieber den Herren-Accessoires. Denn wir finden: Krawatten, Fliegen, Hosenträger & Co. können einen Look komplett verändern und aus dem schlichtesten Anzug ein stylisches Hingucker-Outfit machen. Anders gesagt: zwischen Versicherungsvertreter und Hipster-Bräutigam liegen manchmal nur ein paar ausgewählte Accessoires! Im Moment schwer angesagt bei den Herren sind Hosenträger. Finden wir übrigens absolut toll! Sieht gleich viel angezogener aus, wenn die Männer (endlich) irgendwann die Jacketts abwerfen dürfen und der lockere Teil des Abends beginnt. Elegant, schick und gleichzeitig lässig – dieses Herren-Accessoire bekommt von uns die volle Punktzahl. Bester Kombi-Partner dazu: die Fliege. Allerdings nennt man die jetzt „Bow Tie“. Haben wir gehört. Ein absoluter Klassiker, der über jeden Trend erhaben ist: die Krawatte. Für die Hochzeit darf …