Alle Artikel in: nachhaltig heiraten

Große green-wedding-Verlosung: Make-Up-Set von und Gretel

Lange vorbei, dass Öko-Hochzeiten in Jute und mit blassem Teint daher kamen.  Green wedding, also nachhaltig heiraten, ist einer der wichtigsten Trends. Schließlich gibt es mittlerweile so tolle Anbieter, die sich der Nachhaltigkeit UND gutem Design verschrieben haben. Wie die Kosmetik-Schätzchen von „und Gretel“ aus Berlin. Also: was spricht dagegen? Warum sollte man einen nachhaltigen Lebensstil nicht auch in die Hochzeitsvorbereitungen integrieren? Diese Frage wollen wir an euch weitergeben und eure Antwort mit einer fetten Verlosung, einem auch-haben-will-Komplettpaket von „und Gretel“, belohnen! In dem Päckchen sind: Lippenstift TAGAROT in Apricot Eye Pencil HOLT Bronze Eye Shadow IMBE Bronze Creme Eye Stick LUK Bronze Mascara WINT Darkest Black Ohlala! Alles zusammen hat das Luxus-Set einen Wert von 160 Euro! Schreibt uns doch bitte in einem Kommentar hier auf dem Blog – auf einer Skala von 1-10 – wie wichtig es euch ist, bei der Hochzeitsvorbereitung nachhaltige Aspekte zu integrieren. Natürlich sind wir auch neugierig, auf was ihr achten wollt, um mit unserer geliebten Umwelt freundlich umzugehen. Nachhaltigkeit hat ja viele Facetten: es kann damit anfangen, dass …

Nachhaltig heiraten – Neun Tipps zum Trend-Thema

Nachhaltig heiraten – das ist einer der ganz großen Trends der Hochzeiten in den nächsten Jahren. Ganz sicher. Und damit meine ich nicht unbedingt, dass die ganze Hochzeitsdeko in grün getaucht wird – obwohl das wahnsinnig fantastisch toll aussieht – wie bei dem Shooting der Hochzeitsakademie, das ich mitentwickeln durfte. Habt ihr schon gesehen. Nachhaltig heiraten und Hochzeit feiern – das ist das, worauf immer mehr Paare Wert legen. Aber wie kriegt ihr das hin? Gleich vorneweg: sie wird nicht „all green“ werden, eure Hochzeit – aber vielleicht mögt ihr ja den einen oder anderen Gedanken umsetzen und so die Umwelt einladen mitzufeiern, bei eurem großen Fest. Hier kommen meine Tipps zum Thema „nachhaltig heiraten“: Support your local Dealer. Kurze Wege. Klar ist es megacool, zum Brautkleid-shoopen nach Manhattan zu jetten. Aber ihr wisst, das Klima stöhnt und die Gletscher schmelzen. Meine Meinung, schon an dieser Stelle: bloß nicht verkrampfen und sich den Spaß nehmen lassen. Wenn ihr richtig, richtig Bock drauf habt, dann macht es. Vielleicht könnt ihr ja an anderer Stelle euren CO2-Foodprint …