Alle Artikel in: Maritime Hochzeit

Hochzeit am Neusiedler See: Inspiration aus Österreich

Die Zeit ein wenig zurückdrehen, runterkommen, entschleunigen und der Schnelllebigkeit des Alltags für eine Weile den Rücken kehren – solche Bedürfnisse kennen bestimmt viele von Euch während der Weihnachtszeit. Hochzeitsfotograf Ulf Thausing aus Österreich und die Planer von Wedding and other Stories haben mit einem Team aus großartigen Hochzeitsdienstleistern ein romantisches Shooting am Neusiedler See inszeniert, das sich ganz auf das Wesentliche konzentriert. Die Natur. Das Brautpaar. Und einige ausgesuchte Accessoires – mehr braucht es gar nicht unbedingt für’s ganz große Glück… Die Farben Schilfgrün, Goldbraun und Fuchsia spiegeln die Naturtöne der Umgebung wider. Und es kann kaum einen schöneren Platz geben für ein Candle-Light-Dinner zu zweit als diesen Steg mit Blick über den Neusiedler See! Oder um die Liebesgeschichte des Brautpaares aufzuschreiben, auf einer Vintage-Schreibmaschine – da lenkt wirklich nichts ab vom Wesentlichen. Kein Internet, keine Social App. Mit etwas Glück hat hier das Handy nicht das kleinste bisschen Empfang! Die Oberfläche der mattgoldenen Trauringe von der Feinheit Goldschmiede passt mir der leichten Struktur wunderbar zu diesem von der Natur inspirierten Konzept. Der Brautstrauß und die …

Freie Trauung am Strand: Hochzeit in Noordwijk

Gerade erst haben wir darüber geschrieben, dass Ihr für Eure freie Trauung natürlich keinen Redner braucht, wenn sich jemand im Familien- oder Freundeskreis findet, der eine Gabe für so etwas hat – da weht der Nordseewind diese Hochzeitsreportage von Vera Prinz in unser Postfach. Die Zeremonie von Aline und Alex am Strand von Nordwijk haben der Brautvater, die Brautschwester und der beste Freund des Bräutigams geleitet. Vera: „Die Trauung war dadurch absolut individuell und vor allem sehr emotional. So ziemlich jeder hat vor Rührung mindestens ein Tränchen verdrückt.“ Nordwijk liegt nahe Amsterdam an der holländischen Nordseeküste und bietet sich als Location für Brautpaare aus Nordrhein-Westfalen an, die sich eine Hochzeit am Strand wünschen. So wie Aline und Alex. Die beiden heirateten standesamtlich in Köln und wählten für ihre freie Trauung den Witsand Beach Club. Viel Platz, kaum Schaulustige und das Rauschen des Meeres als Soundtrack – yeah!! Dünen, Möwen und Wellen als Kulisse beim Paarshooting – kein Wunder, dass das Brautpaar so herrlich entspannt wirkt. Und dieses Licht, das gibt es so eben nur an der …

Heiraten an der Nordsee: Hochzeit auf Juist

Es regnet und stürmt am Hochzeitstag. Ein absoluter Alptraum, sagt Ihr jetzt? Dann schaut Euch mal diese Hochzeitsreportage an, die Marta Urbanelis uns von der Nordseeinsel Juist mitgebracht habt. Es könnte sein, dass Ihr Eure Meinung ändert… „Mach dir nicht zu viel Mühe mit den Haaren“, sagte Braut Annerieke zu ihrem Stylisten. „Die sind eh gleich hin. Hauptsache, bei der Trauung sehe ich gut aus.“ Eine dermaßen entspannte Braut haben wir selten erlebt. Auf dem Weg zur Trauung regnet es. Als Riekes Papa sie vor dem Standesamt abholte, fing die Sonne an zu scheinen. Und ab diesem Zeitpunkt wechselte das Wetter alle 15 Minuten. Das Nordseeklima zog alle Register: Regen, Sturm, Windstille, Sonne, Regen, Wind… Alptraum! Oder? „Ich habe noch nie, wirklich noch nie so ein lockeres Brautpaar erlebt,“ erzählt Marta. „Wind? Egal, Haare hoch! Und genau so haben die beiden am schönsten ausgesehen. Mit sturmerprobter Frisur, Sand in allen Poren und diesem verliebten Blick. Wir haben über eine Stunde geshootet, trotz des Wetters.“ Nordseewind ist eben einfach die beste Beauty-Retusche! Das Restaurant Hohe Düne liegt oben auf der Promenade mit …

Heiraten in Berlin: Standesamtliche Trauung auf der Spree

Hochzeit in Berlin – das klingt urban, das klingt voll hip und nach wahnsinnig angesagten Hochzeitslocations in geheimen Hinterhöfen. Die Hauptstadt, in der es tatsächlich einen Bezirk namens Wedding gibt, hat ab 2017 ein ganz besonderes Highlight auf Lager für Brautpaare, die sich auf’s Wasser trauen. Miriam und Frank von Frau Glück und Herr Lich haben mit ihrem Team ein spektakuläres Hochzeitsshooting auf der Spree umgesetzt und wir sind janz ausm Häuschen, dass wir Euch die Bilder heute zeigen dürfen! Auf der eleganten Motoryacht Fitzgerald können Brautpaare sich ab 2017 standesamtlich trauen lassen – mitten in der pulsierenden City und doch ganz exklusiv, mit dem Plätschern der Spree als Soundtrack. Wir stellen uns das so vor: Die Hochzeitsgesellschaft ist schon an Deck und wartet gespannt auf die beiden Hauptpersonen. Alle horchen auf, als ein Motorengeräusch erklingt und ein schnittiges Boot sich der Yacht nähert. An Bord: Amal und George – Verzeihung, Braut und Bräutigam! Die venezianische Cabrio-Limousine Bellini  übernimmt den Shuttle-Service und sorgt für einen ganz besonders glamourösen großen Auftritt des Brautpaares. Die Braut trägt zwei Outfits von kisui – wir können uns nicht entscheiden, welchen Look …

Open-Air-Traumhochzeit am Wörthersee {Part 1}

Hochzeitsfotografen sind ja im besten Fall ein wenig in ihre Brautpaare verliebt, oder? Dieses Gefühl haben wir immer wieder, wenn so tolle Hochzeitsreportagen in unserem Postfach landen wie die von Mathias Taxer aus Kärnten. Und wir sind auch mal wieder ein bisschen verknallt: in diese sonnige Location am Wörthersee. In das Paarshooting auf dem Motorboot. Und ganz besonders in die standesamtliche Trauung unter freiem Himmel. Knaller! Lisa und Tobias heirateten im engsten Kreise mit Familie und Freunden im Seerestaurant Rosé. Allein diese Kulisse transportiert uns direkt in den allerschönsten Liebesfilm. Und in den Urlaub. Ach, das sieht einfach traumhaft aus… Wie wunderbar entspannt ist das bitte? Das Brautpaar hält Händchen auf dem Bootssteg, die Gäste lehnen sich gemütlich am gedeckten Tisch zurück. Ja-Wort und Ringtausch mit dieser Wahnsinns-Aussicht und Familie und Freunden im Rücken, während niemand auch nur eine Sekunde auf kühle Drinks verzichten muss. Nach einer Erfrischung und Häppchen unter Sonnenschirmen schipperte das Brautpaar mit Fotograf Mathias auf die andere Seite des Sees zum Paarshooting. Natürlich konnte Mathias es nicht lassen, trotz widriger Bedingungen während der Überfahrt …

Heiraten in Hamburg: Maritimes After Wedding Shooting

Ein Brautpaar am Elbstrand – ja, wir geben zu, für uns gibt es nicht viele Motive, die DAS noch toppen können. Diese Fotostrecke von Julia Basmann Photography hat aber einen zusätzlichen Zauber. Wir verraten Euch auch, wieso: Das Brautpaar ist einfach total super mega entspannt! So ist das beim After Wedding Shooting. Kein Stress am Hochzeitstag, mehr Zeit für sich selbst und die Gäste. Uns ist auch noch kein Brautpaar untergekommen, das sich nicht leicht wehmütig an diesen einzigartigen und viel zu kurzen Tag erinnert und ihn nicht am liebsten noch einmal ganz in Ruhe von vorn bis hinten genießen würde. Da ist es nicht die schlechteste Idee, sich ein paar Stunden Zeit zu nehmen, noch einmal das Styling zu zelebrieren und an den Wunschlocations verliebte Blicke zu tauschen, während die Fotografin alles für die Ewigkeit festhält. Am Hochzeitstag habt Ihr vielleicht ein Stündchen für die Paarfotos. Beim After Wedding Shooting könnt Ihr Euch den Luxus erlauben, mehrere Locations anzufahren und dort entspannt zu posieren, ohne Druck und das Gefühl, etwas zu verpassen. Es geht nur …

Feiern in Tel Aviv – jüdische Trauung am Strand

„Das glaubt uns keiner in Deutschland!“, jubelt die Oma von Maria, auf ihrem Klappstuhl am Strand von Tel Aviv. Die Füße im Sand, das Strahlen in den Augen. Es ist weit nach Mitternacht und der beste DJ der Stadt legt bei der Hochzeitsfeier von Maria und Tomer auf. Was für ein großes Fest der Liebe, das uns die Fotografin Annett Krüger da mitgebracht hat! Kommt mit feiern, die Stimmung ist auf dem Höhepunkt und alle liegen sich tanzend und träumend in den Armen. Aber der Reihe nach. Am späten Nachmittag werden die Gäste – 130, und das ist für Hochzeiten in Israel offenbar noch wenig – mit Shuttlebussen zu dem privaten Strandabschnitt gebracht. Programm? Erstmal nicht. Aber wie wäre es mit einem Spaziergang am Strand, Schach spielen und guckmal, das liegt ja auch ein Volleyball. Essen, trinken, Freunde und Familie treffen. Sich wohl fühlen. Mit der Dämmerung kommt die feierliche Stimmung und das Brautpaar an den Strand. Die Geschwister spannen die Chuppa, den jüdischen Traubaldachin. Ein Dach soll gebaut werden und dem Brautpaar Schutz bieten. Das Symbol …

Hochzeit in Hamburg: Fünf Sterne an der Elbe

Als Hochzeitsbloggerinnen fühlen wir uns manchmal, als stünden wir am Set einer Liebesroman-Verfilmung. Nur Zuschauer zwar, aber irgendwie live dabei – Herzrasen inklusive. Vor allem bei Hochzeiten wie dieser! Rosamunde Pilcher am Sonntagabend lassen wir dafür aber sowas von stehen und liegen. Das hier ist echt – und die Bilder so voller Gefühl und Schönheit, die Geschichte dazu so filmreif, die Location nicht weniger elegant als ein südenglisches Landgut. Aber was reden wir. Ihr wollt Bilder sehen, oder? Sind ja schon ruhig. Dürfen wir kurz vorstellen: Christina und Adam. Die beiden begegneten sich das allererste Mal im Aufzug ihres Wohnhauses – als Nachbarin und Nachbar. Unterhielten sich das erste Mal auf der Eigentümerversammlung miteinander (Wir haben es immer gewusst! Das sind verkappte Dating-Veranstaltungen…). Und trafen sich am Tag darauf zum ersten Date. Keine 24 Stunden später zogen Christina und Adam zusammen – der Umzug war ja schnell gemacht. Vier Monate später: Verlobung! Zwei Menschen, die wissen, was sie wollen. Beste Voraussetzungen für eine Knüller-Hochzeit. Eleganter kann man sich in Hamburg kaum standesamtlich trauen lassen, als in diesem hanseatischen Kleinod an …

Hochzeit in Basel. Endlich!

Als mir unsere liebe Freundin und Hochzeitsfotografin Annie Rohse vor ein paar Wochen eine mail geschrieben hat in der stand, sie komme nach Basel, eine Hochzeit fotografieren, habe ich gejubelt! Fotos von Annie sind sowieso immer toll – da muss man sich schonmal keine Sorgen machen. Und: endlich dürfen wir mal eine Hochzeit aus der Stadt unseres Mini-Büros Firmensitzes/Schweiz zeigen. Aber das reicht uns natürlich nicht. Deswegen habe ich meine Euphorie ein wenig gedämpft und Annie die wichtigen Fragen gestellt: sieht das Brautpaar gut aus? Wird es eine Hochzeit mit Stil an coolen Locations? Hat sie ein tolles Kleid an? Haben die beiden Esprit und verprühen Liebe und Emotion? Wird es ein entspanntes und vor allem individuelles Fest? Wird es moderne und kreative Deko geben? Ja, sagt Annie. Ja, alles ja. Entspann Dich. Ok, Ich habe mich entspannt. Denn es wurde noch viel besser. Es gab nämlich nicht nur das alles, was die obigen Grundvoraussetzungen sind. Sondern noch dazu ein (ja, ihr lieben Nordlichter: ihr gibt’s nicht nur Alm und Alphorn sondern auch maritimen und …

Hochzeit am Strand: Fotos voller Liebe.

Ein lieber alter Freund von mir, der ganz tolle Fotos schießt aber bislang nichts mit Hochzeiten zu tun hat, klickte sich kürzlich durch diesen Blog und sagte: „Ein paar Sachen in Deinem Blog „funktionieren“ nur als Bildstrecke; Ein paar andere auch als extrem starke Einzelbilder.“ Stimmt, Jürgen, wie recht Du hast! Manchmal tut so ein unvoreingenommer Blick von außen einfach gut. Denn ich habe mich sofort wieder daran erinnert, warum ich diese Hochzeitsreportage am Strand von Sandra Hützen unbedingt zeigen wollte. Es ist nicht wegen des lässigen Strandsettings, wegen der Weite des Ozeans, wegen der Schönheit der beiden Ladies. Das ist alles da und wunderbar. Es ist, weil mich diese Fotos in ihrer Emotionalität berührt haben und ich spüre schon wieder, wie die Gänsehaut meine Ärmchen hochkrabbelt. Das.ist.Liebe. Das sind Fotos, die den Moment der Liebe festhalten.      Mehr braucht es nicht, oder? Naja, vielleicht noch manchmal einen guten alten Freund, der einem den Spiegel vorhält. Vielen Dank, Anna und Maria, dass ihr die Fotos eurer Liebe mit uns geteilt habt. Wir wissen das zu …

Volles Farbkonzept voraus: Hochzeit auf der Oder von Michal Orlowski

Maritime Hochzeiten lieben wir besonders. Daher wurden wir ganz hibbelig, als uns diese Reportage auf dem Blog von Michal Orlowski begegnete. So viele zauberhafte Anker-Details, so stilvolle Bilder und am Ende eine Wahnsinns-Party – das müssen wir Euch einfach zeigen!Heute nehmen wir Euch also mit nach Breslau in Polen zur Hochzeit von Marta und Norbert. Funkelndes Gold in der Barockkirche, Captain’s-Dinner-Feeling auf der Oder und immer wieder kleine Anker – als Manschettenknopf, auf den Strümpfen und sogar auf den Fingernägeln!

Butter bei die Fische: Hochzeitsreportage aus Kiel von Annie Rohse Fotografie

„Butter bei die Fische“ als Hochzeitsmotto? Na klar, damit will der Norddeutsche nichts anderes sagen als: Jetzt werden Fakten geschaffen! Saskia und Paul leben in Kiel, sind waschechte Nordlichter und haben sich letztes Jahr auf Sylt verlobt. „Schatz, wir sind schon so lange zusammen und ich liebe dich jeden Tag ein bisschen mehr. Jetzt mal Butter bei die Fische: Willst du mich heiraten?“ – So stellen wir uns den Antrag zumindest vor…