Alle Artikel in: Boho-Wedding

Romantisches Strandshooting

Dieses Shooting raubt uns wahrhaftig den Atem, denn die Fotografin Anika Raube hat mit ihrem Team wirklich wunderschöne Fotos an der Ostsee festgehalten. Die Herausforderung lag darin, Bilder bei schwierigen Lichtverhältnissen zu machen, was gar nicht so einfach ist. Fotografiert wurde eine atemberaubende Braut mit traumhaft blauen Augen wie das Meer zusammen mit ihrem charmanten Bräutigam. Sie trägt ein luftig, leichtes Brautkleid von Victoria Rüsche. Ihr Partner trägt ein schlichtes Outfit mit Hosenträgern. Alles passend für ein lockeres Shooting am Strand. Beide standen noch nie vor einer professionellen Kamera. Das können wir gar nicht glauben, so toll wie die Fotos geworden sind. Gemischt wurden hier verschiedene Stile – Casual, Urban und Boho, so wie es nach ihrem Gefühl alles stimmig war. Das gesamte Shooting wurde sehr leger und minimalistisch gehalten. Das passt einfach zum Strand und zum Meer, welche bereits eine wunderbare Kulisse bieten. Die Hauptfarben des Shootings sind Tiefblau und Gold. Die Farbe Gold überträgt einen eleganten Touch, ohne zu sehr aufzutragen. Auch die dezente Naked Torte wurde mit dem Farbton ausgestattet und bekam daher ein wenig Blattgold als Verzierung. Die verspielten, romantischen weißen …

Wedding Shoot in einem alten Gewächshaus Teil 2

Im ersten Teil dieses facettenreichen Wedding Shoots haben wir euch bereits viele inspirierende Fotos gezeigt. Nun geht es mit der freien Trauung von Fabienne & Philipp im Gewächshaus weiter. Die freie Trauung wurde durchgeführt von der Traurednerin „Fräulein traut euch“. Ihre emotionalen Worte durfte sie bereits bei der echten Hochzeit von dem wundervollen Brautpaar halten. Jeder kann sich sicherlich vorstellen, wie das wäre, seine eigene Traurede noch einmal zu hören. Dadurch konnte die Fotografin wunderschöne Emotionen einfangen…nicht gespielt, sondern echt. Jeder Moment und jedes Detail wurde liebevoll von der Hochzeitsfotografin Ramona Reckziegel festgehalten. Die Zwillinge Emma und Neele waren die beiden Blumenmädchen. Sie bekamen Mini Blumensträuße im gleichen Look wie der aufwendige Brautstrauß von Braut Fabienne. Während der Trauung hielten die kleinen Mädchen das immer wiederkehrende Element – die Vespa – ganz fest in ihren zarten Händen. Lasst es rote Rosen regnen! Blütenblätter in Rot, Weiß und Rosatönen wurden nach der Trauung von den Brautjungfern feierlich über das Brautpaar geworfen. Im Gegensatz zu den immer noch sehr beliebten Seifenblasen geben Blütenblätter tolle Farbtöne ab. Dadurch entstehen sehr schöne, aufregende Fotos. …

DIY Hochzeit: Traumfänger. Nein: Blumenreifen

Wir haben sie Blumenreifen genannt, unsere Traumfänger, ohne… äh: Traumfänger. Die eigentliche Funktion also, nämlich euch die bösen Träume im Schlaf aus der Luft zu angeln – die erfüllen sie nicht mehr. Ohne Netz quasi arbeitslos und nur noch dazu da, dekorativ zu sein und sich traumhaft schön in das Deko-Konzept zu integrieren, dass Hanna von den Kopf in den Wolken entwickelt und gebaut und Sergej Falk fotografiert hat. Wir haben das Hochzeitskonzept „Dark Bohemiam“ genannt: Statt unter liegt der Orientteppich auf dem Tisch. Dunkle Blumen und ein Arrangement aus Kakteen in Tonkrügen zieren die Tischmitte. Dazwischen leuchten schwarze Stabkerzen in goldenen Leuchtern. Goldene Unterteller und wuchtige Weinkelche sind die passende Ergänzung zur Stoffservietten und Menükarte. Felle und orientalischen Kissen runden das Gesamtbild ab. Rote Christrose, Tulpe, Nadelkissen, Majoran, Wachsblume sind die heimlichen Stars am Tisch: Und hier kommt sie, die versprochene Anleitung. Nochmal versprochen: es ist ganz einfach. DIY Traumfänger Blumenreifen: Stoff in Streifen reißen, 2 cm. umknoten und doppelt um den Reifen wickeln. Blümchen in kleinen Sträußchen binden und mit Draht um den Reifen wickeln In nächster …

DIY-Hochzeit im Garten eines alten Bauernhauses

Melanie aus Deutschland und Ian aus Florida feierten im September 2016 ihre emotionale Hochzeit im Garten eines alten Bauernhauses. Das Element „Anker“, das in vielen Details ihrer Dekoration vorkommt, spiegelt die Verbindung der beiden wider und erinnert an die Zeit als sie sich kennengelernt haben. Die meiste Dekoration ihrer Hochzeit war DIY und es hat sich gelohnt, denn uns gefallen die liebevoll geplanten Details ihres perfekten Tages sehr. Die verschiedenen rötlichen Farben wurden mit Präzision ausgewählt und mit den Bridesmaids und Groomsmen haben sie einen amerikanischen Touch in die Freie Trauung eingebracht. Kreidetafeln wurden genutzt, um entweder die Gäste zu ihrer Hochzeit willkommen zu heißen oder um ihnen den Weg zu den verschiedenen Locationspots zu weisen. Die Freie Trauung wurde mit passenden Dekoelementen geschmückt. Blumen in Rot- und Pfirsichtönen sowie Vintage Kerzenständer geben dem Trautisch eine romantische Note. Besonders hervorzuheben sind die dekorierten Holzstühle mit den cremefarbenen, großen Schleifen und den getrockneten Blumenkränzen. Ihre Brautjungfern kündigten stolz mit Schildern wie „The Bride“ und „Here“ die Ankunft der bezaubernden Braut an. Melanie wurde von ihrem Vater zu ihrem geliebten …

Boho-Waldhochzeit {Styled Shoot}

Heute nehmen wir Euch mit zu einer Boho-Hochzeit auf der grünen Wiese – mit VW Bulli, üppiger Blumendeko und romantischem Open Air Dinner. Jennifer Wengler von Marrylicious Hochzeitsplanung und Fotograf Roman Kasselmann inszenierten dieses Styled Shooting gemeinsam mit einem Team toller Hochzeitsdienstleister und viel Flower Power. Die lange Tafel ist festlich gedeckt, der Sitzplan liebevoll gestaltet aus alten Bilderrahmen auf einer Holzpalette. Ein opulentes Backdrop aus Traumfängern, Blumen, Glaskugeln und vielen bunten Bändern gibt den Ton an für die Deko, die sich durch das Geäst der Bäume zieht. Die Torte: ein beeriger Naked Cake, umgeben von Fundstücken aus dem Wald: Baumscheiben, Moos und ein Geweih. Unser Brautpaar trifft sich zum First Look auf der Lichtung und genießt die Zweisamkeit mit einem spontanen Tänzchen. Sie trägt einen Statement-Blumenkranz zum bauchfreien Brautkleid mit viel Spitze. Auch er setzt auf ein lässiges Outfit mit Chinos, Hosenträgern und gepunkteter Fliege. Für die blumig-wilde Papeterie dienten die Bewohner des Waldes und bunte Blumen als Vorbild. Als es Abend wird, stimmt der Bräutigam ein Lied auf der Gitarre an. Das macht locker für ein …

Hölzerne Hochzeit: der Hochzeitstag als Fest der Liebe

Nach wie vielen Jahren Ehe feiert man hölzerne Hochzeit? Na, wer muss jetzt googeln? Wartet, wir übernehmen das für Euch. Die Antwort: nach fünf Jahren. Genug Zeit, um den After Wedding Blues zu überwinden, um vielleicht die verspäteten Flitterwochen nachzuholen, sogar genug Zeit, um Kinder in die Welt zu setzen. Kurz: Nach fünf Jahren ist das Brautpaar so richtig im Ehealltag angekommen. Und jetzt? Party vorbei? Natürlich nicht. Die ersten fünf Jahre Ehe sind doch erst Recht ein Grund zu feiern! Luisa und ihr Mann Andre haben genau das getan und ihren 5. Hochzeitstag von Fotografin Lisa in Bildern festhalten lassen. Lisa formuliert es schön treffend: „Die erste Entscheidung dafür, das Leben miteinander zu teilen, ist oft eine romantische, idealistische Entscheidung. Der Wunsch, diesen Entschluss nach ein paar Jahren Ehe zu bekräftigen und sich erneut für einander zu entscheiden, kann nur aus tiefer Liebe heraus entstehen. Aus dem Wissen heraus, was man aneinander hat.“ Zum Jubiläum bekam Luisa von Andre sogar einen richtigen Antrag, in einer einsamen Bar mit Strohdach auf Formentera, direkt am Strand. Dass die beiden das …

Das Wichtigste am Hochzeitstag (außer dem Ja-Wort)

Was ist das Wichtigste am Hochzeitstag? Ganz klar: „Ja“ zu sagen zu dem einen Lieblingsmenschen, der einen Tag am Baggersee in einen Urlaub auf Hawaii verwandeln kann. Der immer wieder Glitzer streut auf Alltagsmomente. Genau deswegen ist es so wertvoll und wichtig, gemeinsam mit diesem Menschen am Hochzeitstag innezuhalten, ihm in die Augen zu schauen und zu spüren: Das passiert gerade alles wirklich. Fotografin Sandra Socha hat mit einem Team aus Hochzeitsdienstleistern ein Inspirationsshooting in einem magisch wirkenden Gewächshaus in Köln auf die Beine gestellt. „Der Hochzeitstag darf nicht hektisch werden,“ findet Sandra. „Wenn sich das Brautpaar bewusst Zeit zu zweit nimmt, kann es den Tag intensiver genießen.“ Matcha Cake-Pops in Zartbitterhülle, Vanilla-Chai Cupcakes mit Matcha-WhiteChoc-Topping, Matcha-Mandelcreme Whoopies, Matcha-Macarons  und eine wunderschön grüne Hochzeitstorte mit Limetten-Chia-Böden und einer Creme aus Matcha-Mousse: Die kunstvoll arrangierte Candybar schmückt sich mit veganen Köstlichkeiten, überwiegend mit kostbarem japanischen Matchatee gebacken. Die Deko ist eine stilvoll-schlichte Kombination aus Gold, Weiß und Glas im Kontrast zu den Grüntönen der Natur. Natürlichkeit, Naturverbundenheit und Spiritualität stehen bei diesem Shooting ganz weit oben. Der …

Gartenhochzeit zu Viert: Knallfarben und Cuteness-Overload

Ein hübsches Brautpaar mit einer süßen kleinen Tochter und einem sehr fotogenen Vierbeiner feiert eine fröhliche, quietschbunte Gartenhochzeit im Boho-Style, mit einer freien Trauung im Schatten einer alten Trauerweide. Bei solchen Ankündigungen sitzen Chris und ich auf einmal kerzengerade vorm Rechner und bekommen nervöse Zuckungen in der rechten Hand, die hektisch mit der Maus hantiert. So erging es uns mit der Hochzeitsreportage von Shirley Born aus Holland. Die Bilder sind ein echter Knüller. Wir lieben Shirleys Stil zu fotografieren. Jedes Bild transportiert die ausgelassene und entspannte Stimmung dieser Hochzeit und die Verbundenheit von Laurens und Wendy, dem Brautpaar, und ihrer kleinen Familie. Da kommt man auf die Idee, die Hochzeit um ein paar Jährchen zu verschieben und sich erst noch einen Hund anzuschaffen und so entzückenden Nachwuchs zu zeugen, den man dann hübsch anziehen kann. Oder…?! Drei Generationen beim Getting Ready, die Braut und ihre Tochter tragen romantische Flechtfrisuren. Der Bräutigam wartet unten an der Treppe und überreicht seiner Zukünftigen neben dem Brautstrauß außerdem ein Blumenarmband. Und jetzt schaut Euch bitte dieses Ringfoto an. Die Idee mit den …

Romantisch – Stylisch – Boho!

Mit Gold, Glitzer, Liebe und einem Hauch von Gin: heute haben wir ein so wundervolle Boho-Hochzeits-Inspiration für euch. Zu allererst: guckt euch mal bitte dies Wand an. Hallo? Ist das nicht der Hammer? Juliane, könntest Du bitte sofort zu mir nach Hause kommen und meine Wand GENAUSO anmalen? Der Brautstrauß, viel erdiges grün, Eukalyptus und rosé, alles locker gebunden. Das ist zur Zeit richtig angesagt und auch richtig edel. Die Papeterie ganz elegant, die Typo zurückhaltend und schick. Nicht einfach aber einfach schön. Schwarzes Besteck gibt’s auch, wie passend. Die Sukkulenten, die Glitzer-Details und dann diese hübsche kleine naked cake – also wir würden uns sofort dahin setzen und naschen. Der Mann trägt Dutt. Astrid sagte, dass unser Bräute das cool finden. Gefällt’s euch? Mir? Sehr.    Jetzt kommt noch die Überdosis Romantik dazu. Habe ich eigentlich die Kleider schon ausführlich gelobt? Die Federn als Kopfschmuck und dieser Glitzer-Backdrop. So viele schöne Details, schaut sie euch bitte alle genau an! Wird Zeit für einen Drink. Was nimmst Du? Gin Tonic? Es gibt ja mittlerweile viele …

Heiraten am Strand: Boho-Hochzeit auf Ibiza

Ibiza. Love, Sun and Peace. Ein versteckter Beach Club, ein verliebtes Pärchen: In der aktuellen Ausgabe vom marryMAG zeigen wir Euch die Boho-Beach-Hochzeit von Saskia und Pierre mit den Wahnsinns-Bildern von Anne und Riccardo aka kreativ wedding. So, so schön! Und weil wir von solchen Lieblingshochzeiten einfach nie genug bekommen können, haben wir die beiden gefragt, ob wir Euch hier noch das Video zeigen dürfen. Riccardo hat die Stimmung, die Emotionen und die Insel so toll eingefangen – das ist kein Film, das sind fünf Minuten Gänsehaut! Oder was meint Ihr? Saskia & Pierre the Ibiza wedding from Riccardo Fasoli on Vimeo.

Hippie-Hochzeit in Budapest: Maria und Andrew

Rot und Weiß als Hochzeitsfarben – das klingt vielleicht erstmal nach einer klassischen Hochzeit. Maria und Andrew heirateten in einem Park außerhalb von Budapest. Ein alter VW-Bus und eine Vespa waren mit von der Partie, zum Dinner gab es ein Barbecue im Picknick-Style –  klassisch? Wohl kaum. Es sollte eine Hippie-Hochzeit sein, ohne Regeln und Dresscode, aber mit viel Love, Peace, Luftballons und guter Musik im Freien. Das Zelt dekorierte das Brautpaar mit Hilfe von Freunden einen Tag vor der Hochzeit selbst – mit Lampions und Girlanden in rot-weiß. Es gab sogar eine Chill-Out-Zone mit Hängematte und Sofa. Das Brautpaar fährt knatternd auf der Vespa zur Zeremonie ein – das nennen wir mal einen großen Auftritt! Und jetzt lassen wir Bilder sprechen… Lieben Dank an das entzückende Brautpaar und an Robert & Lenke von United Photographers für diese wunderschönen Bilder! Fotocredits Fotograf: United Photographers | Balloon Decoration: Balloon Park | Catering: Catering Icon | Furniture: Instrument Party Service | Cakes: Confectionery Tortavár | Marzipan: Pixie Pie | Technique: Szatyi Team | Dj Dj Leonardo | …

Hippie Hochzeit auf der grünen Wiese: Styled Shoot aus Freiburg

Hippie-Style, bunte Farben, alles ganz locker und ein bisschen verrückt. Ein Ja-Wort mit Gras zwischen den Zehen. Mögt Ihr? Dann haben wir heute genau das Richtige für Euch. Das Farbkonzept von Hochzeitsplanerin Sandra Beck und Fotografin Nicole Zimmermann mit allen Pink- und Gelb-Tönen ist so wunderbar knallig, dass es auf den ersten Blick fröhlich macht. Im Mittelpunkt dieses Hochzeitsshootings: ein kleines Schwarzwaldhaus bei Freiburg. Wichtige Hauptrollen bei diesem Shooting spielen das Peace-Zeichen, Federn, der Traumfänger und die Sonnenblume, die beim Hippie-Chic natürlich nicht fehlen darf. Diese Dekoelemente finden sich überall wieder – im Brautstrauß, beim Sweet Table und bei der Blumendekoration in Form des übergroßen, aus Blumen gebundenen Peace-Zeichens. Natürliche Elemente wie die Holzschilder schaffen die Verbindung zur Natur. Die wunderbare Papeterie von My.Love nimmt das Farbthema durch Watercolour-Stilelemente auf. Einladungskarten, Menü, Anhänger für die Gastgeschenke, Cake-Topper: alles passt zusammen! Ein echtes Kunstwerk, der Sweet Table! Wir möchten gleich in einen dieser Peace-Kekse beißen – oder aber nein doch nicht, wir legen ihn lieber wieder zurück. Viel zu schön zum Essen… Das Hochzeitskleid von Fräulein Liebe zeigt den Hippie-Look, wie wir ihn uns …