Alle Artikel mit dem Schlagwort: bezahlte Kooperation

Brautkleider: Unser Shopping-Guide für Bräute

Sie ist spannend und aufregend, die Zeit der Hochzeitsplanung. Eines der schönsten Projekte als Braut in spe ist: Der Kauf DEINES Kleides! Gemeinsam mit Mandy und Jana vom YA-Atelier aus Magdeburg haben wir für Dich die wichtigsten Tipps zusammengestellt, damit Du Dein Brautkleid ohne Stress findest – sondern mit ganz viel Spaß. Brautkleid gesucht: Die Vorbereitung. Vielleicht blätterst Du vorab in Zeitschriften und bist auf dem Laufenden in Sachen Hochzeitsmode. Im Internet hast Du bestimmt schon einige Läden in Deiner Umgebung entdeckt und schaust Dir vorab ihre Internetseiten an. So kannst Du schon einmal sehen, ob der Brautladen deinen Stil berücksichtigt und die Kleider führt, die dich besonders interessieren. Etwa sechs Monate vor Deinem Hochzeitstermin solltest Du einen Termin in Deinem Wunschgeschäft ausmachen. Begleitung beim Brautkleid-Kauf? Weniger ist mehr. Am liebsten würdest du mit all Deinen Lieblingsmenschen diesen Augenblick genießen. Doch wir raten Dir: Bring nicht zu viele Leute mit. Mama, Schwiegermutter in spe, Schwester, beste Freundin und liebste Arbeitskollegin sind mit von der Partie – und alle haben eine andere Meinung. Der Klassiker! Im schlimmsten Fall kannst Du …

Ein Erlebnis: die Fest- und Hochzeitsmesse in St. Gallen

Es ist ein bisschen wie Klassentreffen mit alten Bekannten und gleichzeitig erster Schultag mit vielen neuen Gesichtern. Zwischen Mode, Styling und Deko, unter Blumengirlanden, vor Videoshows und im Rampenlicht: Letztes Wochenende war wieder die Fest- und Hochzeitsmesse St. Gallen. Die es – und das ist meine erste und beeindruckende Erkenntnis – schon seit 24 Jahren gibt! Ein Vierteljahrhundert Hochzeitsmessen Zunächst mal: Riesen-Kompliment an die Messechefin Maja Stuber, die seit Jahren in der Schweizer Hochzeitsszene (ich sage nur: Hochzeitsgipfel! Wedding Network! Wedding Award Switzerland! Hab‘ ich was vergessen?) Akzente setzt. Eine Messe dieser Größenordnung immer wieder neu auf die Beine zu stellen, Jahr für Jahr ein bisschen zu reformieren und zu modernisieren – ohne dabei die Stammgäste zu verstimmen: Chapeau, ich ziehe anerkennend meinen Boho-Blumenkranz. Alt + neu: Der Mix macht’s Zweite Erkenntnis: Manche Hochzeitsprofis trifft man wie alte Bekannte an immer dem gleichen Standplatz – andere, neue und sehr attraktiv und romantisch gestaltete Stände gesellen sich dazu. Die Mischung macht die Messe aus und so kann man nebenbei etwas fürs (Ehe-)Leben lernen. Neues mit Altbewährtem …

Hochzeitslocation finden: die wichtigsten Fragen + Tipps

Es gibt eine Sache, die jede Braut in spe verinnerlicht hat, sobald der Verlobungsring am Finger glitzert: Buche als allererstes deine Hochzeitslocation! Wir haben für Euch die wichtigsten Fragen zusammengestellt – und stellen eine wunderschöne Hochzeitslocation vor, die wir Euch wärmstens ans Herz legen. Welche ist die richtige Hochzeitslocation für uns? Bevor Ihr versucht, diese Frage zu beantworten: Geht noch mal einen Schritt zurück und überlegt: Mit wie vielen Personen möchtet Ihr feiern und braucht Ihr Übernachtungsmöglichkeiten für Eure Gäste? Wie hoch ist Euer Budget? Möchtet Ihr kirchlich heiraten oder eine freie Trauung zelebrieren? Wie ist der Stil Eurer Hochzeit – modern, romantisch, individuell? Wenn Ihr diese Fragen für Euch beantwortet habt, könnt Ihr die potentiellen Locations schon ein wenig eingrenzen und entweder nach Märchenschlössern oder Gewächshäusern im Hinterhof suchen. Surft durchs Netz, macht dort Termine, wo es Euch gefällt – und hört dabei immer aufs Bauchgefühl. Das ist der allerbeste Ratgeber. Denn Ihr wollt Euch wohl fühlen an Eurem Hochzeitstag! Habt Ihr zwei, drei Locations in der engeren Auswahl, geht es an die Details: …

Antwort auf all eure Fragen: Fest- und Hochzeitsmesse St. Gallen

Was zum Essen, was zum Anziehen, was zum Dekorieren. Tolle Haare, Famose Torte, glitzernde Ringe. Fotos, Videos, Autos, Karten, Location, Blumen — die Liste ist noch lange nicht zuende und damit sind wir schon beim Thema: Ihr lieben Brautpaare 2018 – habt Ihr euch eigentlich schon überlegt, was ihr alles für Eure Hochzeit braucht? Seid ihr gerade am Anfang eurer Planung oder habt Ihr schon konkrete Vorstellungen?  Wisst Ihr schon, ob Ihr eine Hochzeit im angesagten Vintage-Stil feiern wollt oder doch lieber die klassische Märchen-Variante, Glitzer-Konfetti inklusive? Die wichtigste Frage aber ist: wisst ihr schon, was Euch wirklich wichtig ist? Ist es das besonders edle Brautkleid, maßgefertigt und mit WOW-Faktor? Die Fotos vom bekannten Profi, bleibende Erinnerung, ein Leben lang? Oder vielleicht die besonders exklusiven Ringe, Symbol für die ewige Liebe und Wertanlage zugleich? So viele Fragen auf einmal! Weil wir wissen, das Brautpaare viele Fragen haben, empfehlen wir euch, Euch auch die Antworten gebündelt abzuholen: Wie jedes Jahr, haben sich die Schweizer Hochzeitsprofis auf der großen Fest- und Hochzeitsmesse in St. Gallen am 4.+5.November …